Home

Sozialistische linke österreich

Europawahl 2014

Die Sozialistische Jugend ist Österreichs größte linke Jugendorganisation. Wir kämpfen für eine gerechtere, sozialere und solidarischere Gesellschaft ohne Diskriminierung und Ausbeutung. Wenn du dich für unsere Inhalte interessierst und selbst aktiv werden willst, dann melde dich einfach bei uns und wir stellen den Kontakt in die nächstgelegene Orts- oder Bezirksgruppe her Die linke Richtung innerhalb der bolschewistischen Partei bildete sich Anfang 1918 in Zusammenhang mit den Meinungsverschiedenheiten im der Frage der Außenpolitik der Sowjetmacht heraus. Bereits Anfang Januar 1918 fasste eine Reihe der größten Parteiorganisationen (das Moskauer Gebietsbüro, Petersburger Parteikomitee, Uraler Gebietskomitee u. a.) Resolutionen, in denen sie den Abbruch.

„Er (der Verbandstag) stand im Zeichen des Wechsels vom alten Verbandsobmann, Abgeordneter zum Nationalrat, Josef Cap zum neuen, Alfred Gusenbauer. Der Freitag stand im Zeichen der Cap-Diskussion. Zahlreiche Delegierte machten ihrer Enttäuschung über das schwächliche Verhalten Caps im Parlament Luft (…) Überhaupt kristallisierten sich erneut die drei Flügel der SJÖ heraus. Der stalinistische Oberösterreicherflügel, der linksreformistische Flügel um Gusenbauer, Schneider (…) und Cap, sowie der parteifreundliche Flügel der SJ-Niederösterreich (…) Im Hauptreferat vertrat Heinz Fischer die Ansichten der Koalitionsregierung.“ China als sozialistischer Staat unter der Demokratischen Diktatur des Volkes, der von der Arbeiterklasse geführt wird und auf dem Bündnis der Arbeiter und Bauern beruht. Die Sabotage des.

Ramelow, der gute Linke. Und so ist nicht ausgeschlossen, dass der am Mittwoch durchgefallene Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ein Comeback feiern kann. Entweder, weil sich im Landtag doch noch eine Mehrheit für ihn findet, oder weil die Linke so gestärkt aus Neuwahlen hervorgeht, dass er wieder eine Mehrheit mit SPD und Grünen hat. Sogar aus der CDU tönen Stimmen, Ramelow wieder i Die SLP betont in ihren Publikationen die Wichtigkeit wirtschaftlicher Analysen für die politischen Perspektiven, nach denen sie ihre Arbeit ausrichtet. In dieser Methode sieht sie einen wesentlichen Unterschied zu anderen linken Strömungen, die laut SLP entweder ein abstraktes Maximalprogramm vertreten oder das Ziel des Sozialismus in ihrem Minimalprogramm nur noch auf „Sonntagsreden“ erwähnen.

TraditionBearbeiten Quelltext bearbeiten

Als eigener Teil in der Organisation agiert noch die "Frauen*politische Kommission" (FPK), in der sich alle Frauen* in der Sozialistischen Jugend organisieren können. Die Frauen*politische Kommission organisiert unter anderem frauen*politische Kampagnen, eigene Treffen für Frauen*, beschäftigt sich mit frauen*politischen Inhalten und kann auf den Landeskonferenzen oder auf dem Verbandstag auch Anträge stellen. Derzeitige Frauen*sprecherin der Sozialistischen Jugend ist seit 2019 Anna-Sophie Prünner. „Die SJÖ muss darauf hinarbeiten, dass für die Arbeiterbewegung das kapitalistische System wieder klarer als Konfliktquelle erkennbar ist, um dann alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können, den Prozess zur Errichtung der Sozialistischen Gesellschaftsordnung voranzutreiben.“ Liste sozialistischer und kommunistischer Parteien. Sozialistische Parteien haben oft ähnliche Werte wie sozialdemokratische Parteien. Neu!!: Linke (Partei) und Liste sozialistischer und kommunistischer Parteien · Mehr sehen » Nationalratswahl in Österreich 2008. Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich. Grundstein zur Neugründung der Organisation war eine Kundgebung von rund 1000 Jugendlichen im Wiener Gemeindebezirk Brigittenau. Zu diesem Zeitpunkt war die Zustimmung der Alliierten notwendig. Da die Kundgebung nicht untersagt worden war, sah man dies als Einverständnis der Besatzungsmächte. Trotzdem waren Funktionäre in anderen Bundesländern öfter dazu verpflichtet, den lokalen Militärkommandanten Bericht zu erstatten.

Sommerlinde - jetzt günstig online kaufe

  1. Bundesvorsitzender der SJ und Mitinitiator der Ausschlüsse war zu dieser Zeit noch Alfred Gusenbauer. Gewählt wurde Gusenbauer am 20. ordentlichen Verbandstag der SJÖ 1984. Damals hieß es in der Zeitung Vorwärts über die verschiedenen Flügel der SJ-Führung:[26]
  2. Sozialistische Partei Österreich Noch nicht bewertet Bewerten Lagerstr. 21, Purgstall, Niederösterreich, 3251. Über uns; SOZIALISTISCHE PARTEI ÖSTERREICH | Purgstall | Zu meiner Liste hinzufügen Hinzugefügt Unternehmen Produkte . Suche Unternehmen Bearbeiten Sozialistische Partei Österreich. Siehe Telefon-Nr. Load... 074898800 Lagerstr. 21, 3251 Purgstall, Niederösterreich.
  3. Sozialistische Linke: Gewerkschaftliches Profil der Linkspartei schwächer geworden Strömung sieht drei Problemfelder vor den Wahlen 2013 / Mitgliedertreffen wählt neuen Sprecherra

Linke - Kostenlos bei StayFriend

  1. Die Frage, wie denn eine sozialistische, antikapitalistische Linke für ein sozialistisches Europa kämpft, wird hier mit dem Aufzeigen einer positiven Alternative beantwortet. Dies ist doch bei allem beschworenen Marxismus eine eher dünne Suppe, schließlich müsste doch die Frage lauten wie die kapitalistische EU zerschlagen werden kann, damit ein Europa der ArbeiterInnen.
  2. Bundessprecherin Sonja Grusc
  3. Am 13. August 2008 wurde bekannt gegeben, dass die 500 nötigen Unterstützungserklärungen für ein Antreten bei der Nationalratswahl in Wien erreicht wurden. In Salzburg wurde die Kandidatur mit den erforderlichen 200 Unterstützungserklärungen am 19. August eingereicht. Insgesamt trat die Linke bei den Nationalratswahlen in Österreich in fünf Bundesländern an: Burgenland, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Wien. Die Partei verfehlte in allen Wahlkreisen das Grundmandat (dafür wären ca. 20.000–30.000 Stimmen in einem Wahlkreis nötig gewesen) als auch die bundesweite 4%-Hürde.
  4. Die Organisation ist seit ihrem Bestehen Teil des internationalen Committee for a Workers’ International. In Großbritannien reichen die Wurzeln dieser Strömung bis ins Jahr 1937. Diese löste sich als Militant Tendency bereits 1965 vom Vereinigten Sekretariat der Vierten Internationale, das ihr undemokratisch schien.
Die SPÖ muss sich klar gegen jede Regierung mit der FPÖ

Sozialistische Linkspartei - Wikipedi

  1. KJÖ - Kommunistische Jugend Österreichs, ZVR-Zahl: 372146194, www.kjoe.at, kjoe@kjoe.at Scroll Up. Informationen zu Cookies auf www.kjoe.at. Diese Seite verwendet Cookies. Für die uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von Akzeptieren zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter.
  2. Eine gewisse Ausnahme in der SJÖ-Struktur stellt Wien dar, da die größte Stadt Österreichs zugleich ein eigenes Bundesland ist. Das bedeutet, dass die Sozialistische Jugend Wien als Landesorganisation konstituiert ist, sie setzt sich zusammen aus Bezirksorganisationen, die den einzelnen Wiener Gemeindebezirken entsprechen.
  3. Die KPÖ ist nach wie vor ein starker Bezugspunkt für die Linke. Das führt aber auch dazu dass sie neue Projekte vereinnahmt und aufsaugt und ihr durch ihre Top-Down Methoden ihre falsche Politik aufdrückt bzw. überhaupt Bündnispolitik falsch angeht. Die KPÖ hat seit Jahrzehnten nicht ernsthaft für sozialistische Maßnahmen argumentiert. Eine ernsthafte Bündnispolitik müsste verschiedene Kräfte der Arbeiter*innenklasse sowie sozialistische Kräfte auf der Basis von bestimmten Zielen auf die man sich einigt zusammenbringen, während es möglich ist, dass alle Kräfte ihre eigenständige Identität behalten können. Das tut die KPÖ nicht. 2017 wurde mit KPÖ+  nicht sichtbar (auch 2019 nicht), dass Aktivist*innen auf der Liste kandidierten, die nicht Teil der KPÖ waren. Die Bündnisprojekte der KPÖ in den letzten Jahren hat Europa Anders und Wien Anders beinhaltet. In Europa Anders fanden sich neben den Piraten und dem Wandel auch der liberale EU-Kandidat Martin Ehrenhauser. Das Programm von Europa Anders war dementsprechend schwammig und beliebig, weil eine Vereinbarung dieser Zugänge schwer möglich war. Ein Aufgreifen von Forderungen, die das Leben von Arbeitnehmer*innen verbessern war in dieser Konstellation nicht konsequent möglich. Auch das Nachfolge Bündnis „Wien Anders (Andas)“ litt an dieser inhaltlichen Schwammigkeit.

Linke (Partei) - Wikipedi

Bisher über Erwerbslose in Österreich. Angriffe auf Urlaubs- und Arbeitsrechte. Kündigungen. Betriebe, in denen immer noch gearbeitet wird, obwohl es nicht notwendig wäre, wodurch Beschäftigte der Ansteckungsgefahr... Weiterlesen. Obdachloser in Altpapierpresse erdrückt . 24.04.2020. Wir zahlen nicht für die Corona-Krise! 14.04.2020. Die Rechnung ohne den Wirt gemacht? 05.04.2020. Eine davon sei die Bildungswerkstatt (BiWe) der Sozialistischen Jugend, das größte linke Jugendseminar Österreichs. Hunderte Jugendliche aus ganz Österreich verbringen auf der BiWe vier Tage damit, sich mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen, heißt es in der Aussendung. Es darf davon ausgegangen werden, dass auf den BiWe-Seminaren zu geselliger Stunde. Sozialistische Parteien und Organisationen haben oft ähnliche Werte wie sozialdemokratische Parteien. Häufig werden beide Begriffe auch synonym verwendet. Die meisten sozialistischen beziehungsweise sozialdemokratischen Parteien sind in der Sozialistischen Internationale zusammengeschlossen. Kommunistische Parteien befürworten in der Regel, jedoch nicht immer, einen revolutionären Weg, um Veränderungen zu erreichen. „Arbeitskämpfe und eine konsequente Betriebsratarbeit bringen ArbeitnehmerInnen soziale Verbesserungen und Erfahrung. Vor allem bei einem Streik wird den Beteiligten ihre Macht klar. Für MarxistInnen wäre es fatal, bei diesem Prozess nur kommentierend auf der Seite zu stehen.“

Gemeinsame Flugschrift von Aufbruch Salzburg, Revolutionär Sozialistische Organisation, Solidarische Linke Kärnten, Sozialistische Alternative und Einzelpersonen in unterschiedlichen Städten Österreichs, 11. Dezember 2018 . Österreich: Regierung, Angriffe, Widerstand, Klassenkampf Heißer Herbst? - SPÖ, ÖGB und Perspektiven des Widerstands - Teil II. Österreich: Regierung. Seit dem Jahr 1894 organisieren sich Jugendliche in der Sozialistischen Jugend und in ihren Vorläuferorganisationen um gemeinsam gegen bestehende soziale, wirtschaftliche und gesellschaftliche Missstände anzukämpfen und die Welt, in der wir leben zum Besseren zu verändern. Das ist in vielen Bereichen auch gelungen: Arbeitsschutz für Lehrlinge, die Einführung des Zivildienstes, Wahlaltersenkung, etc. - am Beginn dieser Errungenschaften stand die Sozialistische Jugend, die in der Öffentlichkeit für diese Anliegen der Jugendlichen Druck machte.Im Unterschied zur klassischen Sozialdemokratie tritt die SLP nicht bloß für eine Reformierung des kapitalistischen Systems, sondern für dessen revolutionären Umsturz ein. Ihr „Ziel ist eine sozialistische Gesellschaft, die demokratisch und nach den Bedürfnissen der Menschen organisiert ist. Stalinismus und die SPÖ der Vergangenheit hatten mit Sozialismus nichts zu tun.“[4][5] Sozialistische Jugend Österreich Wien, Austria. Du bist hier am issuu Account der Sozialistischen Jugend Österreich. Hier findest du unsere Zeitung Trotzdem und in Zukunft auch noch andere. Gleichzeitig soll die Gewinnung von Jugendlichen eine Unterstützung für die Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit sein. Einerseits betrachtet die SLP die Jugendlichen als die Arbeiter von morgen, andererseits sollen in der politischen Aktivität Erfahrungen für die spätere betriebliche Tätigkeit geschaffen werden.

Der erneute Erfolg der KP Steiermark zeigt dass es dieser besser als der Bundes-KP gelingt bei den Bedürfnissen von Arbeitnehmer*innen, Jugendlichen, Arbeitslosen und Pensionist*innen anzusetzen.  Ihre Stimmen stiegen um 8.700 Stimmen auf 36.000 Stimmen (5,9%), ihr zweitbestes Resultat bisher.  2005 war die KP Steiermark auf 44.200 Stimmen gekommen (6,34%). Deren schwächeres Abschneiden 2010 und 2015 birgt aber auch eine Warnung: Wenn sich ein linkes Projekt nicht an Kämpfen beteiligt bzw. diese nicht konsequent unterstützt und aufgreift und es verabsäumt eine echte Bewegung von Arbeitnehmer*innen, Jugendlichen, Pensionist*innen und Arbeitslosen aufzubauen, rächt sich das. Die KPÖ wurde damals nicht als Kraft wahrgenommen, die konsequent gegen die Reformpartnerschaft kämpft – der FPÖ gelang es daher dieses Vakuum zu füllen. Dies ist eine Warnung die man erstnehmen muss und die auch für jedes künftige Projekt wichtig ist.Die offizielle Umbenennung in Sozialistische LinksPartei erfolgte schließlich im Februar 2000 während der Proteste gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung, in denen die Partei eine zentrale Rolle spielte. Bundesweit sind die Landesorganisationen durch den "Verband der Sozialistischen Jugend" mit Sitz in Wien zusammengefasst. Verbandsvorsitzender der Sozialistischen Jugend ist seit dem Jahr 2020 Paul Stich. Der Verbandsvorsitzende sowie die anderen Mitglieder des Verbandsvorstandes werden alle zwei Jahre auf dem Verbandstag gewählt. Auf dem Verbandstag sind, analog zu den Landeskonferenzen, die Landesorganisationen und die Orts- und Bezirksgruppen proportional zur Mitgliederzahl mit Delegierten vertreten, um über inhaltliche Leitlinien zu diskutieren. Zu dieser Zeit hatte die SLP auch ihre bislang stärkste Medienpräsenz. So wurde beispielsweise die Großdemonstration am Donnerstag, dem 3. Februar 2000 von der SLP angeführt. Am folgenden Tag war das Foto der SLP nicht nur auf der Titelseite vieler österreichischer Tageszeitungen, sondern unter anderem in der Münchner Abendzeitung vom 5./6. Februar (Wochenendausgabe) und schaffte es mit der New York Times und anderen sogar in die USA. Das Bild zeigte vier Aktivistinnen der SLP mit Schildern, auf denen stand:

Sozialistische Jugend Österreich - Wikipedi

  1. DIE LINKE als sozialistische Partei steht für Alternativen, für eine bessere Zukunft. Wir, demokratische Sozialistinnen und Sozialisten, demokratische Linke mit unterschiedlichen politischen Biografien, weltanschaulichen und religiösen Einflüssen, Frauen und Männer, Alte und Junge, Alteingesessene und Eingewanderte, Menschen mit und ohne Behinderungen, haben uns in einer neuen linken.
  2. Mehr als 50 Millionen mal wurden seit 2004 Ausgaben der Arbeiter-Zeitung in diesem Archiv abgerufen. Die AZ ist ein besonderes Stück Medien- und Zeitgeschichte. Gegründet 1889 von Victor Adler als sozialistisches Zentralorgan, nach 1945 Wegbegleiterin des österreichischen Wiederaufbaus, verkauft 1989, eingestellt 1991
  3. Auch die spontane Demonstration gegen die geplante Einführung von Studiengebühren am 20. September 2000 wurde von der SLP angeführt. Am Tag darauf war ein Foto von Aktivisten samt Transparent und Megafon das Titelbild der Salzburger Nachrichten, der Kleinen Zeitung und der Tiroler Tageszeitung. Im Kurier, in Der Standard und anderen war es das Titelbild zu den jeweiligen Berichten über die Proteste.[37]
  4. Die SLP geht von einer neuen Qualität der Kämpfe zwischen Arbeit und Kapital in Österreich seit den Generalstreiks gegen die „Pensionsreform“ 2003 aus. „Ob (General-)Streik gegen den Pensionsraub, AUSTRIAN, Österreichische Bundesbahnen, Postbus oder Veloce – wir haben es mit einer neuen Qualität von Klassenkämpfen zu tun“, heißt es in einem Artikel von 2005.[46]
  5. ar Österreichs . Hunderte Jugendliche aus ganz Österreich verbringen auf der BiWe vier Tage damit, sich mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen. Inklusive An- und Abreise, Unterkunft und Vollverpflegung zahlen die TeilnehmerInnen dafür lediglich 40.
  6. Die Sozialistische Jugend (SJ) ist die größte linke Jugendorganisation in der Steiermark. Jugendlich... See More. Community See All. 6,484 people like this. 6,551 people follow this. 349 check-ins. About See All. Eggenberger Allee 49 (5,384.12 mi) Graz, Austria 8020. Get Directions +43 50 702 6633. Contact Sozialistische Jugend Steiermark on Messenger. www.sj-stmk.at. Political Organization.
  7. -Sie muss Schritte setzen für konkrete Kampagnen, die an den Bedürfnissen „normaler“ Menschen anknüpfen und in den Betrieben aufbauen

slp.a

Auf der untersten Ebene ist die Sozialistische Jugend in Ortsgruppen organisiert, d. h. in einer räumlichen Grundstruktur innerhalb einer Stadt, einer Gemeinde oder auch nur eines Dorfes. Die Mitglieder dieser Ortsgruppen wählen in regelmäßigen Abständen einen Vorstand. Gibt es in politischen Bezirken, die zumeist den Verwaltungsbezirken der einzelnen österreichischen Bundesländer entsprechen, mehrere Ortsgruppen, so können sich diese auch als Bezirksorganisation konstituieren und einen Bezirksvorsitzenden sowie einen Bezirksvorstand wählen. Das Wesen der Verfassung der Republik Österreich bringt es mit sich, dass politische Parteien zwar im Bundes-Verfassungsgesetz erwähnt, dort aber nicht definiert werden. Dies geschieht im Parteiengesetz, dessen §1 im Verfassungsrang steht: (1) Die Existenz und Vielfalt politischer Parteien sind wesentliche Bestandteile der demokratischen Ordnung der Republik Österreich

Sozialistische Jugend Österreich

Sozialistische Jugend Österreich, Wien. Gefällt 14.415 Mal. Die SJ ist die größte linke Jugendorganisation in Österreich. Wir bestimmen unsere Zukunft und unsere Aktivitäten selbst In Österreich hatte sich allerdings eine Linke innerhalb der Sozialdemokratie formiert, in deren Zentrum Friedrich Adler, Robert Danneberg und Otto Bauer standen, mit denen der Jugendverband sympathisierte. Doch die innerparteiliche Linke geriet innerhalb der Sozialdemokratie vor allem infolge der rigiden Ausgrenzungspolitik der sozialdemokratischen Rechten allmählich in Isolation Nach den Erfahrungen der SOV mit SOAL, KPÖ, ÖDP betrachtet sich die SLP heute schließlich als einzige Kraft in Österreich, die das Ziel einer solchen politischen Alternative links von SPÖ und Grünen verfolgt.

Welche Linke brauchen wir? Bilanz und Lehren bisheriger

Ende Juni 1982 fand die erste programmatische Konferenz der Gruppe Vorwärts in Wien statt, und im März 1983 erschien die erste Ausgabe von Vorwärts als „Betriebszeitung der Sozialistischen Jugend Favoriten“. Der Verein Vorwärts zur sozialistischen Demokratie wurde erst 1991 gegründet.[18] SPÖ in tiefer Krise - Alternative dringend nötig! Der Weg zu einer neuen Arbeiter*innenpartei in Österreich - Bilanz und Lehren bisheriger Projekte Im Moment finden Diskussionen darüber statt, ob bei den Wiener Wahlen 2020 ein linkes Wahlbündnis antreten soll. Am 10./11. Jänner findet dazu die Gründungsveranstaltung von LINKS statt Zusätzlich zur Zeitung werden alle zwei bis drei Monate Broschüren zu verschiedensten Themen publiziert. Alle Redakteure der Zeitung sind Mitglieder der Organisation. Zur Verbreitung sozialistischer Ideen sei eine Zeitung unerlässlich – auch in Zeiten des Internets.[20] Der Vertrieb der Zeitung findet über wöchentlich stattfindende Straßenverkäufe, auf politischen Veranstaltungen sowie über Abonnements statt. Gemeinsame Flugschrift von Aufbruch Salzburg, Revolutionär Sozialistische Organisation, Solidarische Linke Kärnten, Sozialistische Alternative und Einzelpersonen in unterschiedlichen Städten Österreichs, 11. Dezember 2018. Aktuelle Artikel Terrorismus am Bespiel RAF In den Kinos läuft der Action-mäßig gemachte Baader-Meinhof-Komplex. Den Machern des Films geht es erklärtermaßen um.

Liste sozialistischer und kommunistischer Organisationen

Die Entwicklung der Gruppe verlief in der ersten Hälfte der 1980er Jahre unregelmäßig. Zur Schaffung der politischen Grundlagen wurden Schulungen über die Geschichte der österreichischen und internationalen Arbeiterbewegung sowie über marxistische Standardwerke abgehalten. Innerhalb der Sozialistischen Jugend setzte sich die Gruppe gegen die austromarxistischen und stalinistischen Strömungen ein.[19] Die 1981 gegründete Gruppe Vorwärts stand in keiner Verbindung zu den „klassischen“ Traditionen des österreichischen Trotzkismus.[17] Die Wurzeln der Organisation liegen im Internationalen Sozialistischen Jugendtreffen der International Union of Socialist Youth (IUSY), auch IUSY-Festival genannt, vom 5. bis 9. Juni 1981 in Wien. Dort knüpften Aktivisten der so genannten Militant-Strömung Kontakt zu österreichischen Jungsozialisten und gewannen die ersten CWI-Mitglieder in Österreich.

 Die SPÖ wirkt im Moment wie paralysiert. Die Linken in der SPÖ haben angekündigt, um die Parteispitze zu kämpfen, aber im Moment sieht es eher so aus, als ob die Parteirechte die Oberhand hat. Viele in der SPÖ Linken nehmen eine abwartende Haltung ein oder trauen sich nicht offen aufzutreten. Julia Herr z.B. wurde durch das Nationalratsmandat die Schneid abgekauft. Die aktuelle Kündigungswelle in der SPÖ wird wohl weiter genutzt werden, um Linke loszuwerden. Die SPÖ ist tief im kapitalistischen System verwurzelt und es gibt wenig Grund anzunehmen, dass ein Kurswechsel hin zu radikaler Antikürzungspolitik in der SPÖ durchsetzbar ist. Gleichzeitig steht die SPÖ bei den Wiener Wahlen vor einer möglichen empfindlichen Niederlage. In ihrer Analyse des österreichischen Trotzkismus von 1996 schrieb die Arbeitsgruppe Marxismus über die Organisation[27]: Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend; Sozialistische Gleichheitspartei [vormals Partei für Soziale Gleichheit, PSG] Spartakist-Arbeiterpartei Deutschlands (SpAD) Theorie.Organisation.Praxis Berlin; Trotzkistische Fraktion / IV. Internationale ; Ums Ganze Bündnis; Wildca t; WOBBLIES; Zusammen Kämpfen /Stuttgart; IN ÖSTERREICH. Der Funk 120 Jahre Sozialistische Jugend Österreich Navigiere dich durch die Highlights der letzten 120 Jahre: In Österreich hatte sich allerdings eine Linke innerhalb der Sozialdemokratie formiert, in deren Zentrum Friedrich Adler, Robert Danneberg und Otto Bauer standen, mit denen der Jugendverband sympathi... Mehr. 24. Oktober 1916. 0. 24. Okt. 1916. Der Verein Jugendlicher Arbeiter wird.

InternationalismusBearbeiten Quelltext bearbeiten

Die Sozialistische Jugend (SJ) ist die größte linke Jugendorganisation in Österreich. Jugendliche, egal ob SchülerInnen, junge ArbeiterInnen oder StudentInnen, sind in der SJ aktiv, planen politische Kampagnen und Aktionen, organisieren Veranstaltungen und Seminare ebenso wie Freizeitveranstaltungen. Wir lassen uns unsere Zukunft und unsere Aktivitäten nicht von anderen diktieren, sondern. Nach dem Bruch mit der SPÖ wurde schließlich im Mai 1996 die Sozialistische Offensive Vorwärts (SOV) gegründet. Bundessprecher der SOV wurde John Evers.[32] Es kam immer wieder zu verstärkter inhaltlicher Zusammenarbeit mit anderen linken Organisationen.[33] Ihre Hauptaufgaben sah die SOV einerseits im „Aufbau einer revolutionären Organisation“, andererseits im Engagement für den Aufbau einer neuen sozialistischen Massenpartei.[32] Die Erfahrungen der linken Opposition in der Sowjetunion in den 1920er Jahren und die Gründung der Vierten Internationale 1938 zählt die SLP ebenso zu ihren Grundpfeilern wie die von Leo Trotzki und seinen Anhängern in der Zwischenkriegszeit und danach verfochtene Politik der Einheitsfront. Die SLP lehnt somit jegliche Form von Nationalismus und Volksfront grundsätzlich ab. Die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) ist eine der ältesten bestehenden Parteien Österreichs und der erste Vertreter der politischen Linken des Landes. Gegründet 1889 in Hainfeld, Niederösterreich, als Sozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP), hieß sie 1918 bis 1934 Sozialdemokratische Arbeiterpartei Deutschösterreichs (SDAP). Während des Austrofaschismus und der NS.

-Sie muss über ein reines Bündnis und bestehende Strukturen hinausgehen – d.h. es braucht demokratische Strukturen, wo man mitmachen und sich beteiligen kann, für Einzelpersonen wie auch organisierte Kräfte Wie von uns vorhergesagt stellte dies eine wichtige Zäsur in der Entwicklung der Sozialistischen Jugend Österreich (SJÖ) dar. Wir veröffentlichen hier eine gemeinsame Stellungnahme zur Zukunft der SJ, die wir mit der Stamokap-Strömung in der SJ, ausgearbeitet haben und die wir in der SJ zur Diskussion stellen. Unterstütze unsere Abo-Kampagne: 100/100. Sozialistische Jugend: Vorwärts. Die Auffassung vom fortgeschrittenen „Verbürgerlichungsprozess“ der Sozialdemokratie führte 1991 neben einer unterschiedlichen Einschätzung der internationalen Lage nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Ende der Sowjetunion zu einer Spaltung innerhalb des britischen Militant und auf internationaler Ebene 1992 zwischen einer Mehrheit um Militant-Generalsekretär Peter Taaffe und einer Minderheit um Ted Grant.[29] In Österreich ging aus dieser Minderheit, die für eine Fortsetzung des Entrismus innerhalb der Sozialdemokratie eintrat, die Gruppe Funke (heute der Funke) hervor. Die Sozialistische Jugend ist Österreichs größte linke Jugendorganisation. Wir kämpfen für eine gerechtere, sozialere und solidarischere Gesellschaft ohne Diskriminierung und Ausbeutung. Wenn du dich für unsere Inhalte interessierst und selbst aktiv werden willst, dann melde dich einfach bei uns und wir stellen den Kontakt in die nächstgelegene Orts- oder Bezirksgruppe her Genug gekuschelt - SPÖ geht in die Offensive - sozialistische Linke aufbauen! Mit den Neuwahlen am 28. September will die ÖVP eine Richtungsentscheidung herbeiführen. Sie will von den WählerInnen die Zustimmung für ihr Diktat bürgerlicher Politik - ohne Rücksichtnahme auf die organisierte ArbeiterInnenbewegung. Unter diesen Bedingungen.

Österreich wählt neuen Nationalrat - 6

ProgrammatikBearbeiten Quelltext bearbeiten

Im Januar 1993 folgen die Auflösung der SJ-Gruppe „Aufbruch“ in Salzburg (ebenfalls eine „Vorwärts-Gruppe“) sowie der Ausschluss von vier „Vorwärtslern“. Hintergründe der Ausschlüsse waren nach Ansicht der SLP vor allem die Kritik an der von der Gruppe als unsozial und rassistisch verstandenen Politik der SPÖ (Privatisierung der verstaatlichten Industrie; pro-EG-Haltung; Asylgesetzgebung; Sozialabbau) als auch die Angst vor einer marxistischen Führung der SJ. Die erste Ausgabe der Zeitung Vorwärts erschien im März 1983, damals als „Betriebszeitung der SJ Favoriten“. Anhand der Untertitel und der Regelmäßigkeit des Erscheinens lassen sich gewissermaßen die jeweilige Ausrichtung und Verfassung der Organisation ablesen. Seit 1986 erschien sie als „Marxistische Zeitung für SJ, SPÖ & Gewerkschaft“, ab 1991 als „Zeitung der Marxisten in SJ, SPÖ & Gewerkschaft“; 1992 wurde die aks, die Aktion Kritischer Schülerinnen und Schüler dem Untertitel der Zeitung hinzugefügt. Ab 1993 erscheint sie zehn Mal im Jahr.[75] Davor erschien die Zeitung im Format A4. Sozialistische Linke Hamburg; Startseite; Positionen; Veranstaltungen; Publikationen; Mitmachen/Kontakt; Select Page « Alle Veranstaltungen. Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. SL Sommerakademie 2017. 14. Juli 2017, 16:00 - 16. Juli 2017, 17:00 40€ « Der Fall Erdogan - wie lange sehen Deutschland und die EU noch zu? Diskussion mit Sevim Dagdelen, MdB und Mehmet Yildiz, MdHB. Sozialistische Linke, Berlin. Gefällt 2.491 Mal · 30 Personen sprechen darüber · 6 waren hier. Die gewerkschaftlich orientierte Strömung der Partei DIE LINKE

WIR SIND DIE SJ BURGENLAND! Die Sozialistische Jugend (SJ) ist die größte linke Jugendorganisation in Österreich.Jugendliche, egal ob SchülerInnen, junge ArbeiterInnen oder StudentInnen, sind in der SJ aktiv, planen politische Kampagnen und Aktionen, organisieren Veranstaltungen und Seminare ebenso wie Freizeitveranstaltungen. Wir lassen uns unsere Zukunft und unsere Aktivitäten nicht von. Gleichzeitig bemängelte die AGM, dass die Gruppe Vorwärts die Studierendenbewegung im Frühjahr 1996 anfangs verschlafen habe.[30] Im selben Buch sprach die SOV davon, dass sie es geschafft habe, „15.000 Schüler[Innen] zum Streik gegen Sozialabbau und auf die Straße zu bringen.“[31] Über die Sozialistische Jugend: Die Sozialistische Jugend (SJ) ist die größte linke Jugendorganisation in Österreich. Jugendliche, egal ob SchülerInnen, junge ArbeiterInnen oder StudentInnen, sind in der SJ aktiv, planen politische Kampagnen und Aktionen, organisieren Veranstaltungen und Seminare ebenso wie Freizeitveranstaltungen. Wir lassen uns unsere Zukunft und unsere Aktivitäten. Während der Phase als SOV gab es einen Diskussionsprozess mit der Sozialistischen Alternative (SOAL), der KPÖ, der türkischen ÖDP, der Werkstatt Frieden & Solidarität Linz und anderen. Dies war der Hauptgrund dafür, dass die Organisation nach dem Bruch mit der SPÖ nicht sofort die Bezeichnung Partei im Namen trug, sondern sich vorerst Sozialistische Offensive Vorwärts nannte. The Socialist Youth Austria (German: Sozialistische Jugend Österreich, SJÖ) is a socialist youth organisation in Austria.While not part of the Social Democratic Party of Austria (SPÖ), there is a close relationship between the two organisations.. The basic program of the organisation adopted in 2004 is based on scientific socialism and Marxism, which positions it to the left of its social.

Das Bündnis wurde im Sommer 2008 gegründet und setzt sich aus Organisationen und Einzelpersonen unterschiedlicher politischer Richtungen zusammen. Darunter finden sich die ATIGF, die DIDF, die Kommunistische Initiative, die Liga der Sozialistischen Revolution und die Sozialistische Linkspartei sowie einige Betriebsräte und Aktivisten aus anderen Bereichen wie beispielsweise David Stockinger (Mitglied des Landesvorstandes der SJ Niederösterreich)[3], der Kabarettist Simon Pichler[4] oder der Sozialanthropologe Leo Gabriel, Spitzenkandidat der KPÖ-nahen LINKE Liste bei der Europawahl 2004.[5] Ein wichtiger Punkt für SOV und SLP war seit dem Bruch mit der SPÖ der Aufbau einer neuen Arbeiterpartei, die sie realistischerweise selbst nicht ist, wie sie stets betont.[34] Im Parteistatut der SLP heißt es: „Die SLP strebt die Bildung einer neuen sozialistischen ArbeiterInnenpartei und Bewegung in Österreich und international an.“[2] Sozialistische Partei Österreichs (1945 bis 1991) Die Auseinandersetzungen mit dem linken Parteiflügel hatten bereits am Parteitag im November 1948 zum Ausschluß des Zentralsekretärs Erwin Scharf geführt. Bei der Nationalratswahl 1953 zur stimmenstärksten, jedoch nicht zur mandatstärksten Partei geworden, führten weitere parteiinterne Auseinandersetzungen zu Beginn der 1960er Jahre.

ÜberblickBearbeiten Quelltext bearbeiten

Die Sozialistische Jugend tritt für eine Gesellschaft ein, in der niemand aufgrund von Herkunft, Hautfarbe oder Geschlecht benachteiligt wird. Wir lehnen ein Wirtschaftssystem ab, das Wenigen grenzenlosen Reichtum bringt, während es Millionen von Menschen arbeitslos macht oder in bitterster Armut hält. Wir treten für eine Gesellschaft ein, in der alle Menschen die gleichen Möglichkeiten haben, ihre eigenen Talente zu entfalten und in der nicht Profitinteressen sondern menschliche Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Unser Ziel ist also eine sozialistische Gesellschaft! Die Sigleßerin Julia Herr, seit 2014 die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreich, übergibt das Amt an Paul Stich. Leijla Visnjic, die Vorsitzende der SJ Burgenland, wird zur. Die Sozialistische LinksPartei (SLP) ist eine trotzkistische Kleinstpartei in Österreich. Sie bildet die österreichische Sektion des Committee for a Workers’ International (deutsch: Komitee für eine Arbeiterinternationale). Ihr langfristiges Ziel ist die Überwindung des Kapitalismus durch eine sozialistische Demokratie. Die SLP ist die Nachfolgeorganisation der 1996 gegründeten Partei Sozialistische Offensive Vorwärts (SOV). Seit 1991 existiert der Verein Vorwärts zur sozialistischen Demokratie. In den 1980er Jahren war die Organisation als Gruppe Vorwärts bekannt.

Richtet den Blick auf die 1,6 Millionen, die Hofer

Gruppe Vorwärts (1981–1996)Bearbeiten Quelltext bearbeiten

Aufbau eines sozialistischen Staates Während die BRD in der Frühphase vor allem von ihrer Wirtschaftsgeschichte bestimmt ist, stellt die DDR eher das Gegenbild dar: Sie war ein politisches Kunstprodukt, ein Kind des Kalten Krieges, das aus dem Bruch der Anti-Hitler-Koalition der alliierten Siegermächte hervorgegangen war Gesellschaft - Kultur - Alltagsleben - Kunst - Wissenschaft - Philosophie. Jugend, Bildung, Erziehung. Geschichte der Arbeiterbewegun Letztlich geht es darum, alle Formen von Unterdrückung durch eine gemeinsame Bewegung der Arbeiter*innenklasse zu bekämpfen, mit einem gemeinsamen Kampf für bessere Lebensbedingungen für alle, gegen Kürzungen und Krise, gegen Rassismus und Frauenunterdrückung. Wir wollen eine Partei aufbauen, die die Arbeiter*innenklasse wieder organisiert und an die besten Traditionen der Arbeiter*innenbewegung in Österreich und international anknüpft. Und zwar Männer und Frauen, Seite an Seite, in einer Bewegung, in einer Partei.  Sozialistische Linke Hamburg; Startseite; Positionen; Veranstaltungen; Publikationen; Mitmachen/Kontakt; Select Page « Alle Veranstaltungen. Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Altersarmut: Schicksal ohne Ausweg? - Diskussionsveranstaltung des SoVD. 15. Juni 2017, 18:00 - 21:00 « Diskussion mit Yanis Varoufakis: G20 - Wohin steuert die Weltwirtschaft? Der Fall Erdogan - wie.

Sozialistische Jugend Niederösterreic

Die Sozialistische Alternative (SOAL), bis 1986 Gruppe Revolutionäre Marxisten (GRM), ist die österreichische Sektion der trotzkistischen Vierten Internationalen (Vereinigtes Sekretariat) Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der SOAL/GRM Die Partei ist in Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen gegliedert. Sitz der Parteizentrale ist Wien. Bedingungen für eine Mitgliedschaft sind Anerkennung von Programm und Statut, aktive Mitarbeit sowie Zahlung eines monatlichen Mitgliedsbeitrags. Die Tätigkeit der Organisation wird von einer gewählten Leitung und einem Vorstand koordiniert. anarchistisch | christdemokratisch | feministisch | grün | konservativ | liberal | Piratenparteien | rechtsextremistisch | sozialdemokratisch | sozialliberal | sozialistisch und kommunistisch | Tierschutzparteien

1982 wurde innerhalb der SJÖ nach dem Kontakt mit der britischen Militant Tendency die trotzkistische Gruppe Vorwärts (heute Sozialistische Linkspartei (SLP)) gegründet. Nachdem 1991 bis 1992 viele Vorwärts-Mitglieder ausgeschlossen wurden, beschloss die Gruppe, den Entrismus in der SJ und SPÖ zu beenden. Dabei folgte sie auch dem Vorbild der Militant Tendency, die den Entrismus ebenfalls einstellte. Einige Mitglieder wollten jedoch weiterhin Entrismus betreiben und spalteten sich ab und gründeten die Zeitschrift Der Funke, die auch innerhalb der SPÖ entstand. Später trat Der Funke in die Internationale Marxistische Tendenz (IMT) ein. Der größere und wesentlich einflussreichere Flügel in der SJÖ bestand aus den Personen, die sich auf den Austromarxismus beriefen. Dennoch wird „LINKS“ ein Ansatzpunkt für viele Aktivist*innen sein und kann ein Kristallisationspunkt sein – wenn das Projekt aus diesem Elfenbeinturm ausbricht und konkrete Forderungen aufstellt. LINKS sollte die Errungenschaften des Roten Wiens verteidigen und dessen Ausbau fordern und einen Kampf dafür organisieren und könnte damit ein Beispiel für den Aufbau in anderen Bundesländern geben.  Die internationale sozialistische linke ist eine der beiden Organisationen, die aus der Strömung der Vierten Internationale in der Vereinigten Sozialistischen Partei hervorgegangen sind und somit.

Home - Medienwerkstatt

Sozialistische Offensive Vorwärts (1996–2000)Bearbeiten Quelltext bearbeiten

Sie war das Nachfolgeprojekt zum 1994 gegründeten Gewerkschaftsstammtisch. Über diesen schrieb die AGM 1996: „Zusätzlich wurde mit dem Vorwärts-Gewerkschaftsstammtisch eine Struktur für die Zusammenarbeit mit anderen linken Betriebsräten eingerichtet.“[30] Die Sozialistische Jugend Österreich (SJÖ) ist die größte linke Jugendorganisation Österreichs mit einem engem Verhältnis zur Sozialdemokratischen Partei Österreichs, in deren Gremien sie eingebunden ist. Sie ist Mitglied der internationalen Dachverbände Young European Socialists,.

Als Sozialistische Jugend fordern wir seit langem eine inhaltliche und strukturelle Neuaufstellung der SPÖ. Wir brauchen mehr denn je mutige, linke Oppositionspolitik. Die Themen dafür liegen sprichwörtlich auf der Straße. Die Gewerkschaft befindet sich im Arbeitskampf für eine 35 Stunden Woche im Sozialbereich. Die Konzentration der Vermögen in den Händen der Superreichen nimmt immer. Sozialistische Jugend Wien, Wien. Gefällt 5.178 Mal. Die Sozialistische Jugend ist die größte linke Jugendorganisation in Wien und in ganz Österreich. www.sj-wien.a

Mai 1873 in Österreich/Ungarn. An diesem Tag Im Jahr 1884 kommt es zu einer Abspaltung des linken Flügels der Nationalliberalen. Am 5. März 1884 fusioniert dieser linke Flügel mit der ' Deutschen Fortschrittspartei' zur 'Deutsch-Freisinnigen Partei'. Das Ziel dieser linksliberalen Partei ist eine parlamentarische Monarchie. Die Regierung soll dem Parlament verantwortlich sein. Alle. Die Eigenständigkeit der SJÖ gegenüber der SPÖ – sowohl in organisatorischer als auch politischer Hinsicht – äußerte sich auch 1991, als der Schritt der SPÖ, die sich damals von „Sozialistische Partei“ in „Sozialdemokratische Partei“ umbenannte, sehr bewusst nicht nachvollzogen wurde und von der überwältigenden Mehrheit der SJÖ-Mitglieder auch bis heute konsequent abgelehnt wird.

Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Sozialistische Linke‬! Schau Dir Angebote von ‪Sozialistische Linke‬ auf eBay an. Kauf Bunter Der 5. Verbandstag brachte einen Generationswechsel mit sich. Peter Strasser, Gründer und letztes Mitglied des ersten Verbandsvorstandes, wurde von Heinz Nittel als Vorsitzender abgelöst. In den darauffolgenden Jahren wurde die SJ immer mehr entpolitisiert und die Mitgliederzahlen sanken. Als Gegenmaßnahme entwickelte sich die Aktion Kader: die SJ rekrutierte einen Funktionärkader, um gegen die interne Krise anzukämpfen. Trotz dieser Bemühungen konnte man diese nicht bewältigen. Ausgehend von einem Vorschlag des Mitglieds Fritz Koppe wurde die Schulungsarbeit in der Organisation begonnen. Wir setzen uns mit linker Theorie und anderen Strömungen auseinander und entwickeln selbst theoretische Ansätze: stieß während seiner Studien im norditalienischen Turin zur (sozialistischen) Arbeiterbewegung. 1919 hatte er in Turin, damals noch als Mitglied der Linke Theorie. Zustand und Perspektiven der Frauenbewegung. Die Frauenbewegung hat in den letzten 20 Jahren einen.

Kämpferischer Wahlkampf der SLP | slp

Sozialismus - Wikipedi

Stefan antwortet auf die Frage nach den zentralen Forderungen von „LINKS“ mit einem Scherz: „Wir wollen alte weiße Männer zur Hausarbeit zwingen“. Sie macht klar, dass das ein Scherz ist, aber er schafft nur Unklarheit. Was bringt es Frauen, wenn Frank Stronach oder Didi Mateschitz – wenn sie Millionäre mit „alte weiße Männer“ meint – putzen und kochen? Deren Frauen rühren vermutlich keinen Finger in der Hausarbeit, weil die Millionärsfamilien Angestellte haben, die diese erledigen. Wenn Stefan meint, dass Stronach und Mateschitz ihr Vermögen weggenommen und in öffentliches Eigentum überführt werden soll, sodass ihnen nichts anderes übrig bleibt als Hausarbeit zu machen, kann man darüber diskutieren. Wenn Stefan Männer der Arbeiter*innenklasse meint, geht das am Problem vorbei weil es nur Hausarbeit von Frauen auf Männer verschieben würde (die oft bereits jetzt Hausarbeit machen). Was wirklich etwas verändern würde, wäre, wenn Leistungen, die im privaten Raum unbezahlt erbracht werden, durch öffentliche Leistungen ersetzt werden. Eine radikale Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn und Personalausgleich ist nötig, sodass die Menschen mehr Zeit für Familie und Freunde haben und am gesellschaftlichen Leben Teil haben können.Als selbsternannte „linkssozialistische Kraft“ bestritt man 1978 wieder einen Verbandstag, auf dem es erneut einen Wechsel an der Spitze geben sollte: Josef Cap löste Josef Ackerl als Vorsitzenden ab. Dieser richtete die Partei noch weiter in das linke politische Spektrum. Zentrale Themen zu dieser Zeit waren Arbeitszeitverkürzung, die Friedensfrage und die Positionierung gegenüber der Errichtung des Kernkraftwerk Zwentendorf. Obwohl sich die SJÖ klar gegen das Atomkraftwerk aussprach, führte der Vorsitzende der niederösterreichischen SJ, Karl Schlögl, einen klaren Pro-Zwentendorf-Kurs. Das Ergebnis der Volksabstimmung über die Inbetriebnahme fiel sehr knapp aus, mit 50,5 % konnten sich die AKW-Gegner aber durchsetzen. Die neue Regierung wird eine Regierung sein, die die Interessen des Kapitals verteidigt. Sie wird mit den engeren wirtschaftlichen Spielräumen umgehen müssen. Viele die die Grünen gewählt haben und Hoffnungen in Bezug auf die Klimakrise in sie hatten, werden enttäuscht werden. Es kann sein dass es klimafreundliche Maßnahmen gibt, die nichts kosten und die der Wirtschaft nutzen, aber das wird maximal ein Tropfen auf den heißen Stein sein. Das was wirklich nötig wäre, um den Klimawandel zu stoppen, nämlich eine Überführung von Energiesektor, Transportsektor und Industrie in öffentliches Eigentum und eine demokratische Planung derselben als Teil einer sozialistischen Gesellschaftsveränderung wird es mit der ÖVP niemals spielen. Auch die Grünen stehen fest mit beiden Beinen auf dem Boden des Kapitalismus. Eine schwarzgrüne Regierung wird die Kosten der Klimakrise (und der wirtschaftlichen Krise) auf Arbeitnehmer*innen und Mittelklassen abwälzen. Sie wird sehr wahrscheinlich die großen Angriffe von Schwarzblau (12h-Tag, Kassenfusion und Mindestsicherungskürzung) nicht zurücknehmen. Die Wirtschaftskammer hat bereits Verschlechterungen bei den Krankenständen im Auge, was eine Auswirkung der Kassenreform ist. Links sollte daher für die Rücknahme dieser Angriffe offensiv auftreten und mobilisieren.

Die Gruppe arbeitete noch einige Zeit im Umfeld von SJ und SPÖ. Dies wurde aber immer mehr als Hindernis für eine „sozialistische Arbeit und den Aufbau einer revolutionären Organisation“ gesehen.[32] Sozialdemokratische Partei Österreichs, SPÖ (1888/89-1934 Sozialdemokratische Arbeiterpartei, SDAP, 1945-91 Sozialistische Partei Österreichs, SPÖ, seither Sozialdemokratische Partei Österreichs): Der erste Parteitag der Sozialdemokraten fand 1874 in Neudörfl (damals Ungarn) unter dem Vorsitz von H. Tauschinsky statt. In den folgenden Jahren kam es zu Spaltungen in gemäßigte und.

Sozialistische Partei Österreichs S.P.Ö. 1,623.524 38,7 67 Kommunistische Partei Österreichs u. Linkssozialisten (Linksblock) Linksblock 213.066 5,1 5 Wahlpartei der Unabhängigen W. d. U. 489.273 11,7 16 Demokratische Union D. U. 12.059 0,28 - Vierte Partei (Ergokraten) Vierte Partei 7.134 0,17 - Demokraticna fronta delovnegna ljudstva D. F. 2.088 0,04 - Demokratische Partei Österreichs D. Die FPÖ scheint aus dem Rennen für eine Regierungsbeteiligung zu sein, um Strache scheint sich eine neue Liste („DAÖ“ – „Die Allianz für Österreich“) zu formieren.  Die Gefahr des Rechtsextremismus ist nicht gebannt – die Bedingungen für den Aufstieg des Rechtspopulismus bestehen nach wie vor. Rechtspopulismus kanalisiert die Anti-Establishment-Stimmung rassistisch gegen Migrant*innen. Eine Neuformierung rechtspopulistischer Kräfte außerhalb der FPÖ ist daher nicht ausgeschlossen. Die FPÖ diskutierte lange einen Ausschluss Straches, zögerte aber, da sie Angst vor einer möglichen Parteigründung Straches hatte, der immer noch Unterstützung in der FPÖ-Wähler*innenschaft und -Basis hat. Es ist möglich, dass DAÖ oder auch die FPÖ selbst erneut an Unterstützung gewinnen können. Nötig ist daher eine Partei, die Rassismus und Sozialabbau konsequent ablehnt und Politik im Interesse der Beschäftigten macht.  Eine wirkliche Neuaufstellung setzt daher einen sozialistischen Kurswechsel voraus. Das mag angesichts des Gesamtzustands der SPÖ illusorisch klingen, weshalb sich viele Linke in der Partei darauf beschränken, realistische Veränderungen in kleinen Schritten zu fordern. Angesichts der krisenhaften Entwicklung des Kapitalismus mit all seinen reaktionären Begleiterscheinungen gilt es. Am ersten Jugendverbandstag gab es Übernahmeversuche seitens der kommunistischen Freien Österreichischen Jugend, die von der SJ innerhalb kurzer Zeit aufgehalten werden konnten. In den Folgejahren bis zur Unterzeichnung des Staatsvertrags kam es mehrmals zu Auseinandersetzungen zwischen Kommunisten und Sozialisten. Kranzniederlegung Zentralfriedhof 2020. Am 27. April 1945, also noch vor dem offiziellen Ende des 2. Weltkrieges, proklamierten auf der Rampe des zerbombten Parlaments in Wien die Politiker Karl Renner, Adolf Schärf, Leopold Figl und Johann Koplenig die Wiederherstellung der demokratischen Republik Österreich

NR-Wahl: Linkspartei tritt auch in Wien an

Die SLP erkennt zwar an, dass die SPÖ in den 1970ern „eine Reihe wichtiger Verbesserungen“ erreicht habe, diese seien jedoch inzwischen wieder rückgängig gemacht worden oder in Gefahr. Seit den 1990ern habe die SPÖ einen „neoliberalen Kurs eingeschlagen“.[9] Das Programm der SLP orientiert sich nach eigener Aussage am wissenschaftlichen Sozialismus und an den „Erfahrungen der ArbeiterInnenbewegung in den letzten 150 Jahren“.[10] Sozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP), Vorläuferpartei der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ) in der Habsburger-Monarchie und der Ersten Republik.. Anfänge. Als Gründungszeitpunkt der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) in Österreich bzw. der Habsburger-Monarchie gilt der Hainfelder Parteitag von 1888/89, wiewohl eine erste sozialdemokratische Parteigründung in.

In ihrer Geschichte verfügten die Gruppe Vorwärts, die SOV beziehungsweise die SLP über eine Reihe von Vorfeldorganisationen. Ziel war stets die Bündelung von Kräften sowie die Zusammenarbeit mit anderen Linken und Unabhängigen sowie die Verbreiterung der eigenen Ideen auf einer loseren, meist breiteren Grundlage als der eigenen Organisation. Eine Mitgliedschaft in einer Vorfeldorganisation bedeutet(e) nicht automatisch eine Mitgliedschaft in der Partei. Sozialistische Linke Hamburg; Startseite; Positionen; Veranstaltungen; Publikationen; Mitmachen/Kontakt; Select Page. Aktuell Thema Debatte Publikationen Politische Weichenstellungen der SL - Ein Bericht vom Bundestreffen der SL 2019 . by SL-Hamburg | Jan 30, 2019 | Aktuell | 0 | Am 27. Januar versammelten sich in Berlin rekordverdächtige 160 Genossen und Genossinnen, um.

Perspektiven für Österreich: Widersprüchlich, nicht

Deutschland: Revolutionär Sozialistische Organisation. Die Revolutionär Sozialistische Organisation (RSO) existiert in Berlin und Düsseldorf, wo sie in Großbetrieben interveniert und Jugendarbeit an Schulen und Universitäten betreibt Die SLP begreift sich als ein Instrument zur Verbindung des Ziels des Sozialismus mit der Arbeiterbewegung und ihrem Kampf um soziale Verbesserungen. Die Partei ist für sie im Sinne von Lenins Was tun? einerseits kollektives Gedächtnis der Arbeiterschaft, in dem sie gewissermaßen eine Verallgemeinerung der Erfahrungen vergangener Kämpfe darstellt, und andererseits kollektiver Organisator, indem sie zur Kräftebündelung der Beschäftigten zur Umsetzung gemeinsamer Interessen beiträgt. Ferner soll sie nach Lenin ein Auffangnetz bilden, um dem starken (ökonomischen wie ideologischen) Druck seitens des Kapitals standhalten zu können.

Bereits 1996 hatte die Organisation einen eigenen Frauenstammtisch nur für Frauen gegründet. Seit 1997 beschäftigte sich die SLP (teilweise noch als SOV) wegen des Erstarkens der radikalen Abtreibungsgegner mit dem Thema Schwangerschaftsabbruch.[62] Das Mobilisierungspotenzial der Partei unter Jugendlichen zeigte sich in zahlreichen großen Demonstrationen. So gelang es beispielsweise im Februar 2000 über die SchülerInnenAktionsPlattform, 15.000 Schüler in Wien zu einem Schulstreik gegen die Regierungsbeteiligung der FPÖ zu mobilisieren.[60]

Zusätzlich zählt die SLP internationale Solidaritätskampagnen zum Beispiel mit streikenden Bergarbeitern in Kasachstan, der Trade Union Rights Campaign Pakistan etc. zu ihrer Betriebsarbeit. 1948 wurde die Verbandszeitung Trotzdem gegründet. Als Vorgänger galt die Stimme der Jugend, welche unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs erstmals erschien. Diese wurde allerdings nach mehreren Verwarnungen von den sowjetischen Besatzungsmächten verboten. Nachrichten aus Politik, Inland, Ausland, Wirtschaft, Sport, Kultur und Feuilleton aus linker Sicht Die SLP steht in trotzkistischer Tradition[6] und versteht sich als sozialistische Alternative zur Kommunistischen Partei Österreichs (KPÖ),[7] der die SLP unter anderem vorwirft, dass sie „Illusion[en] in einen sozialeren Kapitalismus (Stichwort ‚geben statt nehmen‘) habe“.[8] Labournet (Österreich) LabourStart; Lehrbuch Politische Ökonomie; Le Monde Diplomatique; Linkes Oldenburg; Links-Netz; Linksnet; L inkszeitung; LinX - Sozialistische Zeitung für Kiel; Lower Class Magazin; Lunapark 21; Luxemburg - Gesellschaftsanalyse & linke Praxis; maoistdazibao; M arx-G esellschaft; Marx-Forum; MarX-LeseKreiS Marx-Engels.

Ferner gab es bereits vor der Gründung der SLP Ansätze einer Zusammenarbeit mit der Unabhängigen Bildungsgewerkschaft (UBG) sowie mit dem überparteilichen LehrerInnenforum Henriettenplatz. SLP-Mitglieder nahmen an deren Treffen teil und boten Unterstützung an Schulen an. Ein wichtiges Mittel war dabei die Verankerung der SLP im Schülerbereich. Hier hatte die Organisation bereits im Oktober 1998 mit dem „Bildungswandertag“ in Baden gegen das Treffen der EU-Bildungsminister und Schulstreiks gegen geplante Einsparungen bei Lehrern Vorarbeit geleistet. Die Proteste unter dem Motto „Schüler und Lehrer gegen Gehrer“ im Herbst 1998 halfen, eine Brücke zwischen Lehrern und Schülern zu schlagen, während die offiziellen Schülerorganisationen (aks, GPA-Jugend und Schülerunion) die Einsparungen beim Lehrpersonal begrüßten.[59] Außerdem gab es eine Orientierung auf Lehrlinge und Jugendarbeitslosigkeit. Obwohl die Gruppe Vorwärts innerhalb der SJ tätig war, ist sie nach eigenen Angaben immer politisch und finanziell unabhängig geblieben, um keine politischen Zugeständnisse gegenüber der SPÖ machen zu müssen. Die Zeitung wurde und wird ausschließlich über den Verkauf und durch Spenden finanziert.[22]

Unter der Führung von Andreas Kollross ging es mit der SJÖ nach langer Zeit wieder bergauf. Dutzende Neugründungen von Orts- und Bezirksgruppen in fast allen Bundesländern und die stärkere Politisierung der Organisation zeugten vom weiteren Erstarken der Sozialistischen Jugend. Am Verbandstag 2004 wurde schließlich ein neues Grundsatzprogramm beschlossen, das sich erstmals wieder ausdrücklich auf den Wissenschaftlichen Sozialismus berief und klar antikapitalistisch und feministisch ausgerichtet war. Auf nationaler Ebene ist die Sozialistische Jugend Mitglied der Österreichischen Bundesjugendvertretung (1953 noch als „Bundesjugendring“ gegründet), in der 40 demokratische Kinder- und Jugendverbände Mitglieder sind. Darüber hinaus ist die Sozialistische Jugend in einigen Bündnissen, wie der Offensive gegen Rechts. In kleinen Ländern ohne entsprechendes militärisches Potential, wie z.B. Österreich, richtete sich der Faschismus nur gegen die Linke im eigenen Land. 7 Der deutsche Faschismus benannte etwa. Viele Konzerne wollen Dividenden ausschütten, obwohl sie u.a. über Kurzarbeit von Staatshilfen profitieren. Wie aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums an unseren Abgeordneten Fabio De Masi..

Die SLP nimmt vorwiegend an Wahlen teil, um den Bekanntheitsgrad der Partei zu erhöhen. Auf Grund der erhöhten politischen Aufmerksamkeit während Wahlen bieten diese eine Plattform zur Diskussion mit Wählern sowie einer intensiveren Verbreitung der eigenen Ideen und Ziele. Jedoch tritt die SLP nicht zu Wahlen an, um das kapitalistische System zu verändern, da sie nicht der Ansicht ist, dass das innerhalb der „bürgerlichen Demokratie“ gelingen könnte.[65] Die SOV finanzierte sich ebenso wie bereits die Gruppe Vorwärts zuvor und danach die SLP über Mitgliedsbeiträge, Verkaufserlöse und Spenden.[35] -wie die Forderung nach günstigem Wohnraum umgesetzt werden kann und was es braucht um das durchzusetzen – z.b. einen massiven Ausbau des kommunalen Wohnbaus, Nutzung von Leerstand und eine Übernahme von Bau- und Immobilienfirmen in öffentliches Eigentum Die Sozialistische LinksPartei (SLP) ist eine trotzkistische Kleinstpartei in Österreich.Sie bildet die österreichische Sektion des Committee for a Workers' International (deutsch: Komitee für eine Arbeiterinternationale).Ihr langfristiges Ziel ist die Überwindung des Kapitalismus durch eine sozialistische Demokratie.Die SLP ist die Nachfolgeorganisation der 1996 gegründeten Partei.

In Übereinstimmung mit ihrer Internationale, dem CWI, analysierte die Vorwärts-Strömung Anfang der 1990er Jahre, dass sich Kämpfe unter der Arbeiterschaft immer weniger innerhalb der SPÖ reflektieren würden. Diese Einschätzung hatte natürlich auch mit den eigenen Erfahrungen zu tun, nachdem es während der Phase des Entrismus zu keiner nennenswerten Bildung eines linken Flügels innerhalb der SPÖ gekommen war. Die Sozialistische Offensive würde sich an solch einem Projekt beteiligen, aber wir würden auch für ein sozialistisches Programm argumentieren. Wir würden das nicht als Ultimatum stellen hinsichtlich unserer Teilnahme. „Jeder Schritt wirklicher Bewegung wichtiger ist als ein Dutzend Programme” schrieb Marx 1875, das ist auch unsere Herangehensweise. Wir würden aber argumentieren, dass nur mit einem sozialistischen Programm konsequent Widerstand gegen die Symptome der Krise geleistet und dauerhafte Verbesserungen für Arbeitnehmer*innen erreicht werden können. Das Beispiel Syriza zeigt, dass ohne ein sozialistisches Programm, das bereit ist mit dem Kapitalismus zu brechen, eine Regierung klein beigeben wird. Dasselbe gilt für Corbyn in Britannien. Die Forderungen für ernsthafte Verbesserungen die Corbyn aufstellt, lassen sich nur umsetzen, wenn weite Teil der Wirtschaft in Gemeinbesitz übernommen werden und nach den Bedürfnissen der Menschen geplant werden, unter demokratischer Kontrolle und Verwaltung der Beschäftigten und der Gesellschaft. Corbyn müsste u.a. Kapitalkontrollen aufstellen um eine Kapitalflucht aus der Londoner City zu verhindern. Die SJÖ bekennt sich explizit zum Marxismus und tritt daher für die Überwindung des Kapitalismus mit dem Ziel des Sozialismus ein. Die SJÖ ist aber nicht nur eine klar antikapitalistische Organisation, sondern auch wesentlich antifaschistisch, antirassistisch, antiimperialistisch, antimilitaristisch und antipatriarchal geprägt. Die Organisation wurde 1981 als Gruppe Vorwärts in Wien gegründet und war innerhalb der Linken und der Gewerkschaftsbewegung lange Zeit auch als Vorwärts-Strömung bekannt. Hier hat sie sich vor allem durch ihre Teilnahme an Demonstrationen und Streiks sowie durch deren Organisierung einen Namen gemacht. Ein Jahr nach Ibiza-Protest: Sozialistische Jugend mit Wanderausstellung Strache redet, Kurz setzt um am Ballhausplatz. Wien (OTS)-Zur Erinnerung an die Ibiza-Affäre vor einem Jahr organisierte die Sozialistische Jugend (SJ) heute eine Wanderausstellung unter dem Titel Strache redet, Kurz setzt um auf dem Ballhausplatz. Heute vor einem Jahr haben sich über 10.000 Menschen.

Die vielen Ansätze linker Politik bleiben wirkungslos, solange sie isoliert sind, hieß es im ersten Editorial, und weiter: Gerade weil wir meinen, dass revolutionär-sozialistische Politik organisierte Praxis und schließlich den Aufbau einer revolutionären Organisation erfordert, suchen wir die Diskussion und streben gemeinsame Diskussionen an. die linke verbreitete daher immer. 1996 kam es zu einer gemeinsamen Kandidatur mit der KPÖ. Die Zusammenarbeit mit der KPÖ wurde von der SOV in Folge jedoch als negativ eingestuft. Dennoch wurden weiterhin Ansätze für weitere gemeinsame Kandidaturen ausgelotet und diskutiert. Nachdem diese Ansätze zu einer neuen sozialistischen Partei scheiterten und das Erstarken der FPÖ bei den Nationalratswahlen im Oktober 1999 von der radikalen Linken nicht verhindert werden konnte, entschied sich die Mitgliedschaft der SOV zur Gründung der SLP. Die Sozialdemokratie stand von Anfang an für Demokratie, Freiheit und soziale Sicherheit für alle Menschen. Ob es das Erkämpfen des allgemeinen Wahlrechts für Frauen und Männer war, der Acht-Stunden Arbeitstag, das Karenzgeld oder Gratis-Schulbücher und Schülerfreifahrt - immer war die SPÖ die treibende Kraft zur Verbesserung der sozialen Lage der Menschen in unserem Land

2004 wandte sich die Frauensprecherin der SLP, Claudia Sorger, in einem Artikel in der Volksstimme unter dem Titel Terror vor der Klinik gegen die Aktivitäten von Human Life International (HLI) in Wien. Daraufhin wurde sie von Dietmar Fischer, dem Leiter von HLI Österreich, für den Vorwurf, seine Organisation betreibe Psychoterror, geklagt. Anfang Mai findet ein richtungsweisender Verbandstag der Sozialistischen Jugend Österreich (SJÖ) statt. Die Funke-Strömung präsentiert folgenden Antrag über die Aufgaben der Organisation in der kommenden Periode. Weiterlesen Europa und die Linke Details Erstellt: 09 Apr 2014 Am 25. Mai finden die EU-Wahlen statt. Die Wahlen stehen ganz im Zeichen der Folgen der Krise in der Eurozone.

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehrEine neue Partei kann mit der richtigen Strategie die nötige Unterstützung gewinnen. Das bedeutet gegen jede Form von Kürzungspolitik und für die Verbesserung der Lebensbedingungen zu kämpfen sowie eine Bereitschaft mit dem Kapitalismus zu brechen. Nur mit einer Kampfstrategie, die den Kapitalismus ablehnt, ist es möglich eine Bewegung aufzubauen, die die Angriffe auf den Lebensstandard dauerhaft zurückschlagen kann. Wir haben in den letzten Jahren wechselnde Regierungen gesehen (von großer Koalition zu Schwarzblau, zu großer Koalition, zu Türkisblau,…) – das Resultat war immer dasselbe: Weniger im Börsel für die Mehrheit der Menschen, Existenzangst, wachsende Unzufriedenheit und ein Gefühl der Entfremdung. Wir brauchen eine Regierung, die unter der Kontrolle von Arbeitnehmer*innen, Arbeitslosen, Jugendlichen und Pensionist*innen steht und endlich deren Interessen repräsentiert – eine echte sozialistische Alternative zu diesem kapitalistischen System. Der Text dieser Seite stammt aus dem Wikipedia Artikel zu Liste der politischen Parteien in Österreich (22.03.2020, Autoren), lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0).Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser. Die Sozialistische Jugend ist Österreichs größte linke Jugendorganisation. Wir kämpfen für eine gerechtere, sozialere und solidarischere Gesellschaft ohne Diskriminierung und Ausbeutung. Wenn du dich für unsere Inhalte interessierst und selbst aktiv werden willst, dann füll einfach das Anmeldeformular aus und wir melden uns bei dir

  • Alumni Netzwerk Vorteile.
  • Pflegeantrag aok niedersachsen.
  • Ebay internationaler versand.
  • Giga TV Box Standby ausschalten.
  • Dr jekyll and mr hyde britannica.
  • Joseph kony salim saleh kony.
  • Jakob elektrotechnik göppingen.
  • Gw2 heavy armor fashion.
  • Directx version prüfen.
  • Dy5d0.
  • Wenn es frühling wird gedicht.
  • Sozialbetrug melden oder nicht.
  • Persönlichkeitstest 16 persönlichkeiten.
  • Shellac entfernen.
  • Gläubigerbenachteiligung stgb.
  • Wilhelm von Humboldt Universität.
  • Multitronic audi gut oder schlecht.
  • Busunfall krefeld.
  • Windows live mail server.
  • Viva con agua kneipenquiz.
  • Megamarsch schuhe.
  • Halle 7 bremen kommende veranstaltungen.
  • Panama city hotels.
  • Demandfähig erklärung.
  • Sh netz störung.
  • Formelsammlung mechanik.
  • Erlebnisbad hamburg.
  • Karpfenhaken gebunden.
  • Toronto maple leafs snapback.
  • Die sims download.
  • Handy selber basteln aus papier.
  • Verben im perfekt beispiele.
  • Mercure hotel bristol uk.
  • 3 tage bananen buttermilch diät.
  • Kirby planet robobot kaufen.
  • Surströmming selber machen.
  • Vodafone sms service witz kündigen.
  • Um gottes willen französisch.
  • Kooikerhondje welpen kaufen holland.
  • Disney land paris studios.
  • Warframe account mit twitch verbinden.