Home

Multitronic audi gut oder schlecht

Ich fahre seit ein paar Jahren einen Audi A6 4F mit 2.7 TDI und Multitronic ohne Probleme. Der Kilometerstand ist bei 176000 km. Das Getriebe ist einfach genial. Wichtig ist allerdings, daß man spätestens alle 60000 km das Getriebeöl wechselt. multitronic: hsn: 0588: tsn: AAP: hubraum: 1984 ccm: leistung ps: 200: Kosten Austauschmotor: 8120 Euro: Kosten neuer Zylinderkopf: 2843 Euro: Wert nach 1 jahr - 15.000km : 32480 euro: Wert nach 2 jahr - 30.000km: 25984 euro: Wert nach 3 jahr - 45.000km: 20706 euro: Wert nach 4 jahr - 60.000km: 17864 euro: Bewertung schreiben: Haben Sie einen audi a4 cabriolet 2.0 tfsi und Motorschaden? Was. Hallo Schnappi... Ist das Thema eigentlich schon durch, mit dem Multitronic Getriebe? Wie weit bist du damit gekommen? Falls das Zeug noch am laufen ist und du weitere Fälle brauchst, bin ich gerne dabei! Wo kann ich mich melden? Grüße, Chacky

ich habe meinen audi a6 2.5 tdi 2002 mit 30000km gekauft (PRIVAT). Nach 2 Jahren so um 70000 km fingen die Probleme mit leichtem kaum bemerkbarem ruckeln an. Audi Werkstatt sagte nichts, angeblich müssten die das Problem untersuchen ==>Um richtig ab zu zocken! Habe es aber nicht gemacht, weil ich es wusste das die nur groß dabei verdienen wollen. Mittlerweile habe ich 124.000 km drauf mit ruckeln, und werde das S...ding (Audi MT) weiter so fahren bis das S...ding (Audi MT) verreckt. Was anderes bleibt mir nicht übrig. Entweder für einen Spotpreis verkaufen (niemals) oder weiter fahren, komme was wolle. Kundenbewertungen für Audi ATF Multitronic Getriebeöl (A4 A5 A6 A7) G052516A2 Von: Stas P. Am: 10.06.2018. Immer wieder gerne.... Immer wieder gerne. Von: Tobias H. Am: 06.06.2018. Schnell gelieferte Origin... Schnell gelieferte Original Teile . Von: Alexander B. Am: 15.02.2018. Mal ein günstiges Angebo... Mal ein günstiges Angebot. Orginal ist doch am besten. Schnelle Lieferung und.

Darf ich fragen wie es bei dir ausgegangen ist, hatte das selbe Problem und habe die Werkstatt verklagt. Gr Lu Hallo, ich bin heute zufällig auf dieses Forum gestoßen. Mein Mann u. ich haben mal für 2 Wochen Autotausch gemacht. Ich fahre jetzt seit 1 Woche unseren A6, 2,5 Diesel, Bj. 2005, den wir jetzt seit ca. anderthalb Jahren haben. Vorher bin ich nur sporadisch gefahren daher habe ich die Macken des Getriebes nicht so bemerkt. Das träge Anfahren hat sich ja nun erklärt, beim Gefühlvollem Gasgeben springt der Wagen nicht gleich los, klappt aber nicht immer. Beim Fahren im S-Gang gibt es dieses Problem aber nicht. Zu folgendem Problem hätte ich gern eine Antwort. Beim langsammen Heranfahren an einer Ampel/Kreuzung gibt es nach dem Bremsen (Fahrzeug steht schon) so eine Art Ruck, als wenn irgendetwas noch vorne geschoben wird u. wieder zurück. Dies tritt aber nur sporadisch auf. Was ich mir aber nicht erklären kann, warum es im S-Modus nicht ist. Heute morgen hatte ich es wieder extrem und bin deshalb gerade etwas genervt. Das Auto haben wir gekauft, da mein Mann ständig auf der Autobahn unterwegs ist und da fallen die Macken nicht so auf. Vielleicht kann mir ja jemand darauf antworten. Leicht vorgeschädigt sind wir allerdings auch schon. Hatten vorher 8 Jahre einen A4 Avand 1,9 Diesel Aut. mit 2x Getriebereparatur. Haben einen guten Freund in Hameln, der darauf spezialisiert ist. Also ich bin schon echt beim überlegen, die Marke zu wechseln, bevor noch so richtig viel Kosten auf uns zu kommen. Danke schon mal für eine Antwort.

Ich habe dasselbe Modell wie du (Audi A4 1.8 TFSI 160 PS Multitronic) und genau dasselbe Problem: Schon beim Abholen aus Neckarsulm war es nervig: Es hat geregnet und kaum bin ich ein bisschen aufs Gas getreten, hat sich eine Sekunde lang gar nichts getan und dann schießt der Audi los und die Räder drehen durch (natürlich schreitet das ESP ein, aber das sollte nun wirklich nicht der Fall sein, wenn ich nur leicht das Gaspedal drücke -- halte ich das Lenkrad nicht fest, würde der Wagen ausbrechen). Auch bei mir ist das Verhalten zunehmend bei kaltem Motor zu beobachten (unabhängig davon, ob die Straße nass ist oder nicht). Bei meinem Probefahrtwagen war es überhaupt nicht der Fall, und der war ein 2.7 TDI ebenfalls mit Frontantrieb-Multitronic. Warst du deswegen schon in der Werkstatt? Auf motor-talk hab ich von ähnlichen Fällen gehört, die sich aber meist durch ein Update der Multitronic-Software beheben ließen. Ich wollte in den nächsten Tagen ein solches machen lassen. Habt ihr ähnliche Probleme mit dem akuellen A4 erlebt? Danke und Gruß Markus Hallo, habe gerade die Steuereinheit der Automatik defekt. Frage: wurde dafür auch Kulanz gewährt?? Audihändler meinte, es bestehe wenig Aussicht.

Multitronic Öl - Qualität ist kein Zufal

Mein AUDI A6 Jahrg. 2001 / V6 / 2,8 Mit 45000 kmh Motorschaden hoher Oelverbrauch 1,5 lt auf 1000 kmh Kolben undicht =Austaschmotor Kosten 3500 EURO Mit 75000 kmh Zilinderkopf undicht Kosten 1000 EURO Mit 80000 kmh Multitronic Steuergerät defekt Kosten 2500 EURO Ich sage Hände weg von AUDI Alternativempfehlung VW Passat nur vier Zilinder nicht höher Audi A5 1.8 TFSI Sportback multitronic Automatik * PD Schließen. Limousine. € 21.500,- -63.690 km Generell gehen wir bei allen Angeboten von einem guten Fahrzeug-Zustand aus. Informationen zur Preisbewertung Preisbewertung für diesen Audi A5 . Angebotspreis für diesen Audi A5 € 21.500,-Marktwert . Basierend auf vergleichbaren Fahrzeugen von AutoScout24. € 21.100,-Folgende. Also habe einen A6 Benz. 2,4 mit Multitronik Bauj.2006.War bis heute Mittag zufrieden ,habe auch erst 39 000km gefahren und das nicht gerade rasant .Heute nun kam Fehleranzeige ESP ,kurz darauf Handbremse wäre gezogen !!,hab ja nur noch elektronische,dann ging die Drehzahl hoch ,ohne das der Motor noch zog ,also wie im Leerlauf.Angehalten,Zündung aus Parkposition rein neu gestartet ,dann konnte ich den Schalthebel erst nicht mal bewegen. Da kommt Freude auf vor einer Kreuzung. In der Werkstatt teilte man mir mit das Getriebe- steuerteil wird wohl gewechselt werden müssen!!,man hat die Fehler resetet und soll erst noch mal fahren ,ging auch bis nach Hause (5 km )und so lese ich hier jetzt erst mal. Habe einen Audi A6 3,0 sehr schönes Auto bis auf das Getriebe. Vor ein viertel jahr fing es an Stakes ruckeln, geht einfach aus oder fährt garnicht erst los. Ich finde es schade das Audi nichts dagegen macht. Es muß erst was schlimmes passiren Unfall (mit todes Folge) wie fast in meinem Fall das man einfach auf eienen Bahnübergang stehen bleibt. Das schlimme ist in Deutschland muß immer erst was passieren, dann wird erst gehandelt. Und so ein großes Unternehmen wie Audi sollte sich schämen. Bei A5 unter 2ooo Umdrehungen starke vibrationen(Massageeffekt). Bei Gas wegnahme Geräusch(rrrrr). Wenn unter 5Grad verzögertes Ansprechen. Katastrophe

Autoteile - Alles für das Auto Top Marken

Meinungen zu Audi Multitronic Testberichte

Hmmh, bin kein Experte. :) Kann es sein, dass ausgekuppelt wird und dieser Ruck von da kommt? Danke vorab.Opel Mokka-e, Peugeot e-Expert, Fiat 500, Dacia Spring, Renault Zoe RS, Audi e-tron Sportback: AUTO BILD zeigt alle E-Auto-Neuheiten bis 2024! modell: A6 2.0 TDI: typ: multitronic: hsn: 0588: tsn: AQY: hubraum: 1968 ccm: leistung ps: 177: Kosten Austauschmotor: 8370 Euro: Kosten neuer Zylinderkopf: 2930 Euro. Hallo, Fahre einen Audi A4 2,5 TDI 8E mit Multitronic, ich bin sehr zufrieden lasse alle 60Ts Km ATF wechseln, habe vorher einen Audi A6 Bauj. 03 gefahren bei 30 TS Km neies Multitronic Getriebe wurde von Audi voll übernommen.

Multitronic empfehlenswert? - Startseite Forum Auto

unser Audi A4 Bj. 2006 2.0 TDI Quattro springt seit ca. 4 Monaten von Zeit zu Zeit schlecht an, ausschließlich, wenn er länger gestanden hat. Der Anlasser zieht problemlos durch, aber der Motor kommt erst nach 5 bis 10 Startversuchen (sprich Zündung aus und Schlüssel erneut rumdrehen). Außerdem läuft er im Stand (z.B. an einer roten Ampel sehr unrund und holpert). In der Werkstatt wurde. Zum Auto: Audi A6, 2.4l V6, Benzinger, 175tkm, 1. Getriebe, MT Zur Frage: Das Auto ist seit 6tkm in meinem Besitz, keine grösseren Probleme wie hier manche haben. Jedoch bei zwei Sachen bin ich unsicher: 1. Beim Abbremsen, kurz vor dem Stillstand, wenn das Auto vom zweiten in den ersten Gang schaltet, macht es oft einen kleinen Ruck/Sprung nach vorne. 2. Beim Retourfahren und bei voll eingeschlagener Lenkung (!) bricht mir die Drehzahl in den Keller bishin zum Absterben des Motors. Keine Ahnung, was dies sein könnte. Habe mich cirka eine Stunde durchgelesen, aber niemanden mit ähnlichen Problemen gefunden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiss, was diese beiden Probleme für Ursachen haben könnte?

8E/B7 Generelles schlechtreden der Multitronic

Das Fahren mit Multitronic-Getriebe ist Spitze ABER... Das Anfahren beim 2.5TDI 163PS dauert etwas, wenn man das Gaspedal voll durchtritt. (ca. 1s) Das Nervt, wenn es nötig ist schnell von einer Kreuzung weg zu kommen. Nach 95000km geht jetzt gar nichts mehr. Da es sich um ein geleastes Fahrzeug handelt, ist es noch versichert (Garantieverlängerung) und wir müssen (hoffentlich) nur 250€ Zahlen. Allerdings ist mittlerweile das Getriebe zig mal überarbeitet worden. Mal sehen, wie die neue Generation aussieht. Hallo Audi Freunde, habe mein Auto jetzt ungefähr 1 Jahr, musste leider schon das Steuergerät wechseln. Meine Frage ist jetzt, ob da schon ein Getriebeschaden vorprogramiert ist??????? Laufleistung jetzt rund 83000. Hallo Michael1978, da liegst du schon absolut richtig, allerdings hat das bei mir dann ja auch nicht lange gehalten. Auch ich habe ja ca. 1,5 Jahre vor dem Totalausfall nur die Lamellenkupplung tauschen lassen, obwohl man schon damals in der 1. Werkstatt, in die ich geschleppt wurde, gerne das ganze Getriebe getauscht hätte. Erst ein anderer Fachbetrieb hat dann die Sache durch Tausch der Lamellenkupplung mit Kulanzbeteiligung geregelt. Da habe ich noch Glück gehabt doch jetzt hat's mich voll erwischt.

Wer hat Erfahrungen mit der Audi Multitronic in Verbindung

Hallo Audi_3.2, dass er beim Anfahren auf der Rückwärtskupplung teilweise eine Gedenksekunde braucht, ist normal bei der Multitronic. Das hat schlichtweg mit der Funktionsweise des Getriebes zu tun. Eine Adaption kannst du aber dennoch durchführen. Grüße Hallo, mein neuer A4, 1,8 TFSI multitronic mit 160 PS hat Probleme beim Anfahren, besonders bei kaltem Motor und eingeschlagener Lenkung. Bereits bei gerinem Gasgeben reißt er mit quietschenden Reifen unkontrolliert los. Im betriebswarmen Zustand zeigt sich dieses Verhalten weniger oft, aber leider unvorhersehbar. Ich habe mehrere Beinaheunfälle hinter mir. In der Audi-Fachwerkstatt scheint man dieses Problem nicht lösen zu können, obwohl ein Ingenieur aus Ingolstadt mit an meinem Wagen gearbeitet hat. Wegen der erhöhten Unfallgefahr, die in der nassen und kalten Jahreszeit noch viel krasser sein wird, will ich den Wagen zurückgeben. Mit dem Autohaus lässt sich darüber aber nicht reden. Man teilte mir schriftlich mit: " Es handelt sich um keinen technischen Mangel und das Fahrzeug kann ohne Einschränkung durch Sie genutzt werden." Leider bleibt mir nun nur noch der Weg zum Anwalt. Ich frage hiermit im Forum an, ob auch andere Audibesitzer mit der neuen "Multitronic-Version" solche Probleme haben. Bitte meldet euch. Es gibt sehr viele negative Berichte in diesem Forum und ich hoffe, dass ich mich nie an diese Berichte anschliessen muss. Seit 2007 fahre ich nun meinen Audi Avant 2.5TDI (Modell 8.2003). In der ganzen Zeit hat mich das MT nie im Stich gelassen, dafür andere mechanische Teile, die Symptome hatten wie diese die von kaputten MT's beschrieben werden. Zum Glück hat sich jedes mal herausgestellt das es was anderes war. Das Auto habe ich mit 78'000km gekauft und mittlerweilen sind 240'000km drauf. Ich frage mich ob es am Fahrstil liegt? Oder geht das MT wirklich bei jedem Typ von Fahrer kaputt? Liegt es wirklich nur am Auto? Ich hoffe nicht, den sonst könnte dieser Schaden auch noch auf mich zukommen und dann wäre das Auto nur noch Schrott, den der Wert des Autos ist mittlerweilen sicher geringer als der Wert eines neuen MT's und den würde ich nicht mehr ersetzen. Wie läuft es eigentlich mit Sammelklagen? Seit ihr da noch dran? Gibt es dieses Recht in der EU? Gruss Moreno

Hallo!!! Ich hätte auch was zu berichten.Ich fahre selber mit A6 Avant 2.5 TDI Bj.2002 und bereits bei ca. 56000Km habe ich grosse Problemme mit MultiTronic Getriebe. Ich bin schon mal am 05.01.2009 in Leipzig gewesen.Das Fahrzeug wurde von einem Dekra-Mann Untersucht und bis heute habe ich nichts bekommen. Damals setzte ich mich mit Cashmere24 per E-mail dann per Handy zusammen und ich bin los gefahren. Wie gesagt Null Reaktion. Typisch sind, Blinkende Anzeige von dem Getriebe kein Beschleunigungsmöglichkeit und viel mehr. Achtet bitte auf Motoröl-Temperatur.Bei mir gehts schon ab 90 Grad dann fahre ich auf Not-Modus.Ich würde mich sehr freuen wenn wir Audi AG in die Knie zwingen. Meine MT macht bereits im Stand Geräusche. Bei Stellung N hat man eine normale Geräuschkulisse. Bei D oder S hört man ein deutliches Klappern, dass eindeutig aus dem Getriebe kommt. Der Wagen ist jetzt zur Fehlerdiagnose bei Audi. Der Kundendienstmeister meinte, dass es voraussichtlich auf einen Getriebetausch hinausläuft. Da es sich um einen Firmenwagen handelt ... nicht ganz so tragisch. Unser Carpool-Manager wird dann ggf. einen Kulanzantrag stellen. Ich halt euch weiter auf dem Laufenden.

Audi A6 2.8 FSI multitronic (01/11 - 09/14): Technische ..

  1. Seit 1 1/2 Jahren fahre ich einen A4 Avant multitronic 2,5 TDI. Die 5 Lammellenkupplung wurde bereits in 6 Lamellen getauscht. Jetzt ruckelt es beim Anfahren mit Standgas, wenn man die Bremse löst und kein Gas gibt, zb. bei Stop & GO. Sehr nervig! Sonst läuft das Getriebe gut. Bisherige Laufleistung 48000 km. Die Verzögerung aus dem Stand (ca. 1 sec.) finde auch ich sehr bedenklich. Als Automatik freak (seit 18 Jahren) habe ich so etwas noch nicht erlebt.
  2. laut audi soll ich erst mal auf 7 Lamellen umbauen lassen kostet etwa 1000 bis 1200 euro oder neu Getriebe für 5000.- ich finde es nur sch... von Audi das die nichts zahlen wollen da es über 100,000km wäre udn weill es 6 jahre alt wäre.?? hallo ist es eine strafe wenn man wenig fährt? nie wieder Audi..
  3. Mein achter Audi in ununterbrochener Folge. Wechsel der Fahrzeuge 4 Jahre. Aktuell ist meine Stimmung "belegt". Fakten: 1. Getriebetausch bei 48.359 km (1,1 Jahr)für mich kostenfrei; 2. Getriebeausfall top aktuell: Km-Stand 110.000; "Geräusche = Signale zur bevorstehend Arbeitsverweigerung". Audi übernimmt auf Kulanz 50% der Materialkosten. Das darf doch nicht wahrsein. "Vorsprung beim Getriebewechsel"
  4. Hallo also ich habe langsam angst was das getriebe angeht habe einen audi a4 2.4 multitronic und da wollte ich fragen ob es mit dem motor und getribe probleme schon gab ? Habe 87000 km drauf und noch keine probleme aber in der tiptronic stellung ruckelt es etwas wenn man gas gibt!! Hoffe es ist nichts ernstes :((
  5. Finger weg von Multitronc!!! Traurig was Audi dem Kunden zumutet, selbst VAG mitarbeiter raten davor ab. Meine Frau hat leider jetzt solch Gummikuh Bj 10.2002 mit 160tkm an der Backe, 2 Monate nach Ablauf der Gebrautwagengarantie Getriebeschaden. Wir werden das Auto mit großem Verlust verkaufen, weil ein Tauschgetriebe keine Lösung ist (Garantie oft nur 1 Jahr) Probleme tauchen ja vielfach danach wieder auf.
  6. Da alle die TFSI Motoren alle einen sehr schlechten Ruf im Bereich Abgas haben wird auch die Blaue Plakate für diese Motoren verweigert  . 
  7. Hallo,ich fuhr bis diese Woche einen A4 Avant Bj 8/03 (175000km) mit Multitronic.Beim Kauf hatte er 150000 auf der Uhr,aber laut Aussage des Verkäufers hätte er noch locker 100000 halten müssen- und nun das .Nach zwei bis dreimaligen Ruckeln beim anfahren ging dann gar nichts mehr.Diagnose- Getriebeschaden (AT 7500€). In der Werkstatt wurde Öl abgelassen und es wurden Spänne festgestellt.Worauf deuten die Spänne hin und habe ich die möglichkeit das Getriebe kostengünstiger wieder flott zu bekommen? Es wäre echt schade um dieses Auto (top geflegt, TÜV-AU-Wartung neu).

A4 mit oder ohne Multitronic? - GUTE FAHRT Foru

Hallo, das Problem ist weil der Schieberkasten auch Verschleiß hat, bloß die meiste Werkstätte kennen das nicht und haben auch keine Reparaturteile für. Neue Schieberkästen gibt es auch kaum zu kaufen. Ich habe aber eine Lösung!!! ... MfG Ademann Ich habe seit 3 Monaten einen Audi-Neuwagen mit Multitronic. Im Gegensatz zu meinen bisherigen Fahrzeugen mit Automatik oder Schaltgetriebe muß ich feststellen, dass ich nunmehr über ein Fahrzeug verfüge, dass ich nicht mehr vernünftig handeln kann. In bestimmten Situationen muß ich beim Rangieren Gas ohne Ende geben, aber das Auto bewegt sich nicht. Alle schauen dann, der kann ja gar nicht Auto fahren! Und plötzlich schießt das Auto dann doch nunmehr nahezu unkontrollierbar los. So macht das keinen Spaß. Gibt es Hoffnung, durch irgendwelche Getriebeeinstellungen dieses Problem zu beheben?

Hallo, wir haben auch plötzlich bei 135000 km Probleme mit dem besagten Ruckeln, lt. Aussage der Audiwerkstatt könnten es die Lamellen sein, wenn wir Glück haben, sonst Getriebe!!! Unsere freie Werkstatt meinte sogar, es hätte mal nen Rückruf von Audi gegeben, aber nur für Autos bis 5 Jahre, da liegen wir leider drüber. Was kostst so eine Sammelklage? Wir haben grundsätzlich eine Rechtschutzversicherung, hilft die? Liebe Grüße Uschi Mein Sohn fuhr 3-er BMW. * vorderer Querlenker verschlissen von AUTO-Unger gewechselt nach einem halben Jahr: * vorderer Querlenker verschlissen von AUTO-Unger auf Garantie gewechselt nach einem halben Jahr: * vorderer Querlenker verschlissen von AUTO-Unger auf Garantie gewechselt nach einem halben Jahr: * vorderer Querlenker verschlissen von AUTO-Unger auf Garantie gewechselt nach einem halben Jahr: BMW ade. Jetzt fährt er A6 und ist zufrieden. -diggy-Hallo Community, ich benötige ein Motoröl für einen Audi A4 1.8 TFSI (160PS) Benzinmotor. Baujahr 2011. Es gibt ja zich verschiedene Öle, 5W30 und und und. Welches Öl benötige ich für das oben genannte Auto???? Mir wurde heute von meinen Autohaus bei meinen A6 2.4 Mj 2004 unterbreitet das ich in kürze ein neues Getriebe brauche. Denn er hat plötzlich bei 140000km angefangen, zu rückeln beim anfahren, und beim beschleunigen kommt es einen so vor als wenn sie rutscht, bis hin zur wild blinkenden Ganganzeige! Beim Fehlerauslesen wurde der Fehler: Sporadischer Ausfall des Drehzahgebers. Das ganze in Zahlen- 5080€ das Getribe und 544€ Arbeit Keine Kulanz von Audi.... Hat jemand ein Tip für mich?

Hallo suche auch so einen Getriebeinstandsetzer, wo finde ich diesen? Gruß Roland1 BITTE schicke mir die Adresse Fahre einen A4 Avant 2.5 TDI Bj 2006 mit Multitronic. Bei km 33300 war der Spass vorbei. Auf freier Strecke liegengeblieben. Abschleppen 3 Wochen in der Werkstatt und (angeblich) total neues Getriebe eingebaut. Mein nächstes Auto wird garantiert kein Audi. "Vorsprung durch Technik??"

Finger weg von der Multitronic. Fahre A6 mit diesem CVT-Getriebe. Hatte auf 58000 km ständig Ärger damit. Jetzt ist es restlos hin. Neupreis 5500 €, Reparatur 3500 €, Null Kulanz. Fahre auch AUDI A4 Bj2003 seit 2005, mit 16 tkm gekauft bei 90 tkm fing das ruckeln an, hab natürlich reagiert und verschiedene Werkstätte besucht .Nach genaue fehlerdiagnose scheinte Steuergerät defekt.Kosten mit einbau und Neuprogrammierung ca 2000 EUR aber keine garantie,konte von getriebe sein,dann wird es ca 5000 teuerer.Mit mehrer versuchen den fehler zu loschen.,läuft jetzt auf Notmodus ohne rückeln,aber kein rückwärtslicht (problem bei tüv ,ehe mangel)und die anzeige leuchtet.bin jetzt bei140 tkm,vielleicht ist es mittlerweise leichtsinnig, aber solange die fährt ,was auto auch soll ist das noch ganz.kostet auch nicht viel,so lange man die nich repariert Audi 2.5TDI Hallo an alle...bei mir liegt es nicht an Lammelen oder sonstigen...bei mir ist die Variatorkette die durchrutsch - reparatur nein nur Austausch..! von ganzem Getriebe bei 60tkm...bei mir liegt es nicht an der Kilometerleistung...Vorsprung durch Technik. Was soll ich jetzt machen. Der Wagen ist nachweislich so wenig gelaufen aber ist 6 Jahre alt...6-7Teuro kann und will ich es mir nicht leisten. Ein Wagen der 50teuro kostet kann mit dem Getriebe nicht nur 60tkm halten. Ich darf doch sagen ich hoffe ich kriege Kulanz 50% von Audi...oder soll ich so etw. nicht hoffen - wer kann Werkstätten empfehlen die so etwas reparieren. LG

Audi b8 1.8TFSI 160ps gut oder schlecht? (Auto, Motor

und wie ist es jetzt ??? ist diese prob5lm wieder aufgetreten oder nicht? Und warum.hast du die steuerkette gewechselt? ?? wegen ein Problem? ????mit StatusmeldungPanne online meldenPannenhilfe Deutschland089 20 20 4000Pannenhilfe Europa+49 89 22 22 22Ambulanz Service+49 89 76 76 76bei akuten Erkrankungen & VerletzungenService-Nummer Könnte vielleicht an einem verschließenen keilriemen liegen... oder die cvt roller/gewichte sind schon ausgeschlagen... der wagen hat ja auch schon was gelaufen und cvt-getriebe sind nicht gerade der inbegriff für langlebigkeit ^^ sonst sind die getriebe unempfindlich

2,5l TDI A6,Bj.2003, 145tkm mit dem Problem, dass er ruckelt bei anfahren. Erst wollte Audi 50 % Kulanz gewähren jedoch wurde es dann aus fadenscheinigen Gründen abgelehnt. 1. Grund 1 Inspektion nicht bei Audi gemacht. Nächster Grund zu alt, dann zu viele km. Habe jetzt erfahren, dass es Probleme mit der Kupplung bei den Multitronic Fahrzeuge gab. Es wurde von einer 6 Lamellen Kupplung auf 7 Lamellen Kupplung umgestellt. EIN KONSTRUKTIVES PROBLEM, was der Kunde ausbaden muß. Kosten belaufen sich zwischen 1500€ bzw 4000€. Na prima. Wer hilft hier weiter? Bin mit meinem A4 Cabrio - 2,4 l - MT von 150.000 km bis 202.000 km mit defektem Getriebe-Steuergerät gefahren. (blinkende Schaltstufenanzeige im FIS / Rückwärtsgang einlegen mit Ruckeln / Rückfahrscheinwerfen leuchten nicht usw.). Weiter keine gravierenden Einschränkungen. Die Audi-Fachwerkstatt wollte 1.700 € für den Austausch des Getriebesteuergerätes. Habe jetzt eine Fa. ... in Hannover / Laatzen gefunden und das Getriebesteuergerät für 900 € incl. Getriebeölspülung instandsetzen lassen. Funktioniert wieder alles hervorragend. Kleine kompetente und spitzenmäßige Firma. Kann ich nur empfehlen. ... Ich kann mich jetzt aus diesem Forum ausklinken. Ich hoffe für lange Zeit. Abgesehen von dieser Rep. ist das Audi Multitronic.Getriebe sehr zuverlässig und angenehm zu fahren. Besser wäre die Frage, ob jemand Langzeiterfahrung mit einer Leistungssteigerung hat; sprich hält das der Motor aus, wie verhält es sich mit dem Spritverbrauch etc. Ich habe von einem Mechaniker gehört, daß die 3,0tdi Motoren bereits fast am Limit sind und daher etwas Problematisch was Leistungssteigerungen betrifft. Die sollen nicht so sehr lange halten. Also lediglich so bis zu 150000km. hallo, ich habe das gleiche problem, nur das mein getriebe mittlerweile viel schlimmer vibriert als du es beschreibst. es macht sich auch nur auf der autobahn so schlimm bemerkbar wenn man ziemlich lange bei ca. 100-120 km/h fährt. ich habe gestern den adac kommen und meinen a6 abschleppen lassen. habe noch keine ahnung was direkt kaputt ist, aber laut einem getriebespezialisten müßte das komplette getriebe getauscht werden. Sehr geehrte Forums-Teilnehmer, wir führen für einen Geschädigten vor dem LG Leipzig einen Produkthaftungsprozeß gegen die Audi AG wegen der hier beschriebenen Multitronik-Probleme. Inzwischen ist vor dem LG Leipzig ein weiterer Fall wegen des Getriebes an- oder rechtshängig. In unserem Fall war es so, daß das Fahrzeug erst beim Anfahren vor einer Toreinfahrt nicht reagierte und dann verzögert raketenartig losschoß und dabei einen Torpfeiler umnietete. Zum Glück war es ein Torpfeiler und kein Kind!!! Wir suchen Zeugen für ähnliches Verhalten des Audi-Getriebes, das entweder mit "raketenartigem Losschießen" oder wie es ein Sachverständiger des Instituts für Fahrzeugtechnik Dresden bezeugte als: "Springen wie ein junger Bock" beschrieben werden kann, nachdem das Fahrzeug zuvor beim Anfahren nicht reagiert hatte. Noch besser wären Fahrzeuge, die dieses Fahrverhalten aufweisen zum Zwecke der Begutachtung durch einen Sachverständigen. Die Informationen wären sicherlich für alle Beteiligten hilfreich, weil der Ausgang des Prozesses auch den anderen Geschädigten bei ihrem Vorgehen gegen Audi helfen könnte. Rechtsanwälte Dr. Rolf B. Arnade, LL.M. Bertolt-Brecht-Allee 24 01309 Dresden Tel.: (0351) 31676-0 Fax: -12 e-Mail: arnade@t-online.de

Video: Audi A4 Avant 2.0 TDI Ambition im Dauertest - autobild.d

Haben Sie sich erkundigt, ob in Deutschland eine Sammelklage möglich ist? Wenn ja sind wir dabei. Mommentan verhandeln wir mit Audi AG wegen Kulanz auf die Multitronicgetriebe. Nichts zu machen!! Gruß aus Bonn. Also nochmals ... Automatik, d.h. schaltet selbstständig !! ===> Manuell schaltet der FAHRER ==> der FAHRER gibt für gewöhnlich erst dann VOLLGAS wenn der GANG drin ist. AUTOMATIK hat gewisse Latenzzeiten =300 Nm 4. DAS DABEI früher oder später das MT an den SACK geht, ... muss doch wohl jedem KLAR SEIN, .. oder ? Habe vor 11 Monaten das Fahrzeug schon mit ruckelndem Getriebe vom Audi Händler übernommen (79000 km), nun bei 95000 km ist auch das Steuergerät oder/und Mechnik defekt. Von den ca. 6500 Euro sind ja ca. 4000 über die GW-Garantie abgedeckt. Ich habe von Audi nochmals 80% Kulanz auf den Eigenanteil bekommen, liege dann ca. bei 500 Euro Zuzahlung. Neues Getriebe ist seit letzter Woche drin, alles gut. Händler Kulanz ist null, hätte ja gleich reklamieren können. Bin eben nicht vom Fach und habe mich vom Verkäufer bequatschen lassen. Besten Dank an Audi

Fahre Audi 2.7 Multronic,hat bereits Probleme bei 100 000 km verursacht.Knallt die Gänge rein, bei Kickdown oder schnellem Anfahren, dass es kein Spass mehr ist.Bei 140 000 km ging Steuergerät vom Getriebe kaputt, der Spass kostet 1500 Euro. Hallo Stefan aus Brasilien, ich habe deinen Bericht gelesen. Mein Audi A6 mit MT schaltet im kalten Zustand ohne Probleme, aber sobald er warm wird, erlischt die Anzeige, schaltet aber immer noch ganz normal, allerdings die Tiptronic kann ich nicht mehr benutzen. Wenn ich aber rückwärts fahren muß, geht das nicht immer. Dann muß ich 2 - 3 Sekunden in die N- Stellung gehen, dann fängt die Anzeige an zu blinken und ich kann rückwärts fahren. Laut Beschreibung läuft das Getriebe dann im Notprogramm. Du schreibst, das dieser Schieberkasten solche Probleme hervorrufen kann, wenn er verstopft ist. Jetzt bitte deine Meinung. Danke Multitronic vermutlich nach Ölwechsel defekt. Diskutiere Multitronic vermutlich nach Ölwechsel defekt im Audi A6, S6, RS6 Forum im Bereich Audi Forum; Hallo zusammen, ich fahre einen A6, Mod. 2002 mit nun ca. 169.000km. Den Wagen habe ich vor ca. 1/2 Jahr gebraucht gekauft. Dabei habe ich mir..

Unterschied zwischen Tiptronic und Multitronic bei AUDI

Diese Technik ist schon länger in der massiven Kritik bei Umweltschutzverbänden, weil diese direkteinspritzenden Benziner (meist Turbomotoren) zwar sparsamer als normale Benziner sind (Saugrohrtechnik), jedoch eine hohe Anzahl von Partikeln an Ruß und Stickoxiden ausstoßen und deshalb nicht unter die Euro 6 Norm fallen sollten.  Dass man dieses Getriebe verstehen muss, find ich beachtlich. Wenn man berücksichtigt, dass in Millionen von Motorrollern und mittlerweile tausenden von Autos CTVs eingebaut sind, dann muss das AUDI-CVT (MT) was besonderes sein. Sicherlich nur wenige andere CVTs übertragen derart hohe Drehmomente wie z.B, beim 2,5 l Diesel. Aber es ist ja nicht das CVT-Prinzip das schlecht ist sondern die miserable Steuerung die AUDI diesen Fahrzeugen mitgegeben hat. Interessanteweise haben die neueren CVT-Modelle von AUDI eine Umschaltung mit der man die Charakteristik des Antriebs manuell verändern kann und nicht mehr diese rotten schlechte adaptive Steuerung. Wenn diese Automatik lernfähig sein soll, dann halte ich sie für strohdoof. Die MT-Technik (nicht die CVT-Technik allgemein) als perfekt zu bezeichnen lässt eigentlich nur auf sehr geringe Ansprüche an moderne Technik schließen. Nachdem ich mein Auto, daß ich als Gebrauchtwagen von der Audi AG im Oktober 2004 bei 33 Tkm gekauft habe, dieser Tage wieder zur Inspektion bei 120 Tkm angemeldet habe, tritt wie bestellt ein Geräusch aus Richtung Getriebe auf, das mich hellhörig werden läßt. Hatte in den vergangenen Jahren auch schon das "Bockspring"-Symptom bis zum Totalausfall des Getriebes im vergangenen Jahr bei 105 Tkm. Das Fahrzeuig hatte keinen Kraftschluß mehr und in der Folge wurden das Getriebesteuergerät und der Schieberkasten ausgewechselt. Kosten circa 3000 Euro. Kulanz: negativ, obwohl das Fahrzeug ständig bei Audi gewartet wurde und dies nicht mein erster Audi ist. Sollte sich wieder ein Getriebe-Defekt einstellen, werde ich das Fahrzeug verkaufen und mir kein Experimentalfahrzeug aus dem VAG-Regal mehr zulegen. Wenn die Multitronic funktioniert, ermöglich sie ein fantastisches Fahren. Aber ich habe keine Lust, mir alle zwölf Monate das Getriebe zum Gegenwert eines billigen Gebrauchten auf Vordermann bringen zu lassen.

Schwachstellen des B6 - Rund um den Audi A4 B

Außerdem hat man bei geschlossenen Verdeck eine sehr schlechte Sicht nach hinten, dass Probleme beim Parken bereiten kann. Somit kann man sagen, dass dieses Auto trotzdem sein Geld wert ist. Bewertung schreiben: Note. Begründung? Spam Schutz: 4+2= Modell Daten zum Audi A4 Cabriolet 2.0 TFSI multitronic - B7: HSN: 0588: TSN: AAP: TSN2:-Baureihe: A4 (B7) Cabriolet (09/05 - 02/09) - B7: Modell. Multitronic ist der größte Mist aller Zeiten! Ich kann nur lächeln, wenn hier Leute berichten, ihr Getriebe mit 120.000 km funktioniere prima und es gäbe Leute, die alles kaputt bekommen. Die Meinung dieser Schreiber würde ich gerne lesen, wenn das Auto 150.000 km gelaufen ist. Mir ist keine Multitronic bekannt, die länger als 180.000 km gehalten hat. Meistens fängt es bei 120.000 km an, dann trifft es aber jeden, den einen früher, den anderen später. Es ist eigentlich ein Skandal, dass Audi sich so aus der Affäre ziehen kann. Das Auto sonst ist prima, aber die Multitronic der größte S..... Nie wieder!!!!!

Audi A5 Gebrauchtwagen: Was gut und was schlecht is

Hallo zusammen ich habe mir im März 2012 nen A6 2,7 TDI MT gekauft mit 111tkm. Nun habe Ich seit Oktober 2012 das 3. neue MT drin. Aussage von Audi ist eine MT eignet sich nicht für Anhängerfahrten. Da ich beruflich drauf angewiesen bin einen Anhänger zu ziehen im Jahr ca 140 mal mit einer Gesamtmasse von 1300 kg frage ich mich warum Audi an Fahrzeug mit MT eine werksseitig montierte Anhängerkupplung ausliefert. mein A6 ist BJ 03/2009 also ich kann nur sagen, dass Fehler nicht nur darauf zurückzuführen sind wie man mit einem Fahrzeug umgeht mein A6 hat alle Inspektionen etc. und dennoch habe ich ein ständiges Ruckeln zwischen 5 und 20 km/h. Mein Servicemeister ist mittlerweile am Verzweifeln und bestellt schon direkt ein neues Getriebe wenn ich Ihn anrufe ... Traurig, dass Audi lieber in AT Getriebe investiert als diese Probleme zu beheben ... mfg manu Hallo, ... für alle welche meinen müssen hier irgendwie Audi und deren Leistungen anzuprangern, so sei im Vorfeld erwähnt dass defekte Multitronic Getriebe davon kommen wenn der Halter nicht unmittelbar reagiert, vorzugweise dann noch mit dem 2,5 tdi MOdel mit extrem hohem Drehmoment, trotz defektem Steuergerät noch mehrere Hundert oder gar Tausend KM fährt, ...vorallem aber im Hochgeschwindigkeitsbereich. Ich hatte das Problem auch, vor rund 3 Wochen bei 126000km Laufleistung Audi A4 Avant Multitronic 1,9 tdi. Rickeliges Fahrveralten, .... dennoch alles recht plausibel, ... es liegt am SCHALTGEBER des Steuergeräts ==>> d.h. das intelligente GEtriebe weiss dann nicht mehr in welchen Gang es schalten soll und schlatet somit sporadisch immer wieder hoch und runter vorallem beim BEschleunigen, ... das sowas somit aufs Getriebe geht, früher oder aber später, .. das dürfte / sollte jedenfalls jedem noch so blöden Menschen normalerweise recht plausibel sein. Also, VORSICHT , sobald das Getriebe anfängt zu ruckeln, .. sofort Werkstatt aufsuchen und reparieren lassen, .. ansonsten kann bei weiterer Fahrt ein irreparabler SChaden des GEtriebes auftreten und mit exorbitaten Summen i.H.v. 7000€ mit einem neuen Getriebe gerechnet werden. Wenn jemand Fragen haben sollte, ... einfach was posten ! Der Audi A4 B6 ist einer der Besten je gebauten Mittelklassewägen. Nicht umsonst wird heutzutage der B6 recht teuer gehandelt. Das liegt daran, dass er wenig Probleme macht und wenn, sie sich recht einfach selbst beheben lassen. Trotzdem ist er mindestens 13 Jahre alt und mit der Zeit kommen immer mal wieder Probleme zum Vorschein. Welche das sein können und wie man sie erkennt, erkläre ich.

A4 Cabrio 2,5 TDI mulitronic, Bj.2003, 94.000 km ruckelt beim Anfahren, beim Gangwechsel in unteren Gängen ruckeln wie durchdrehende Reifen.Lt.Audi Händler Austausch von 6 auf 7 Lamellenkupplung notwendig. Audi hat im Computersystem auch schon eine eigene "Sonderschadennummer".Wenn Garantie abgelaufen, ersetzt Audi 50 % der Kosten- ACHTUNG aber nur dann wenn Auto unter 5 Jahren und unter 100.000 km - drüber gibt´s nichts mehr - also rechtzeitig reklamieren!Sicherlich ein Grenzfall, wenn es sich um Fehlkonstruktion handelt, müsste Audi eigentlich alle Kosten des Austausches übernehmen.Fazit:Marke gut, bei Reklamationen aber arrogant und nicht kundenfreundlich.Bei Autos dieser Preisklasse darf man sich mehr Entgegenkommen erwarten! Im Test: »Gut« urteilen »Auto Bild sportscars« & Co Was ist beim A5 [07] von Audi gut und was nicht? Jetzt Testfazits lesen bei Testberichte.de

Video: Multitronic der dritten Generation auch anfällig

Schlechtes Schaltverhalten, dass von Verunreinigungen hervorgeht, wird präventiv beseitigt. Dadurch können teure Reparaturen des Automatikgetriebes vermieden werden. Das Spülen und der Austausch von knapp 100% des Getriebeöls führt zu einer besseren Schaltqualität, einer längeren Lebensdauer des Automatikgetriebes und teilweise auch zu einem geringeren Verbrauch an Kraftstoff Besten Dank für jeden Hinweis Gruss Chris. 09.06.2006, 23:21 #2. wacken. Profil Beiträge anzeigen Private Nachricht Blog anzeigen Artikel anzeigen Erfahrener Benutzer Modell kein Audi A4/S4 Ort Hagenburg am Steinhuder Meer Registriert seit 21.01.2003. Re: Unterschiede Multitronic oder Tiptronic? Tiptronic ist eine normale Automatik und die Multitronic ist eine stufenlose Automatik. 09.06.

Hat Ihr Wagen noch dieses Fahrverhalten? Wir klagen gegen Audi und suchen Fahrzeuge, die beim Anfahren ein starkes Rucken haben.... Bin unter +49 163 56 180 57 gu erreichbar! MfG Egbert Fischer Also bei meinem Audi A4 BJ 2007 trat der Schaden nach 4 Jahren und 75 TKm auf. Er ist per Wartungsvertrag immer durch Audi gewartet worden. In der Bedienungsanleitung findet sich kein Hinweis, was es bedeutet, wenn die Ganganzeige blinkt. Gem. Speicherauslesung lag ein Schlupf vor und jetzt soll der Getriebeschiebekasten gewechselt werden bei 50 % Kulanz auf Material und Lohn durch Audi. Also ich bin bestimmt kein Raser und habe nicht woanders rumdoktern lassen. und nach den Beiträgen hier und in anderen Foren ist ein Schaden an der Multitronic nach so geringer Laufleistung eben wohl kein Einzelfall.Also lieber einen Mazda oder sonst was als Audi, da Audi bei meinem Auto das 4,5Jahre alt ist keine Kulanz mehr übernimmt. Ein neues Getriebe (welches ich benötigen würde, um wieder normal zu fahren) kostet 7000 .- Euro. Also Hände weg.Hier können Sie den ausführlichen Testbericht zum Audi A6 2.8 FSI multitronic (01/11 - 09/14) nachlesen. Mein Audi A4 springt schlecht an wenn er kalt ist .Der Motor dreht ungefähr 7-10mal bis er läuft.Wenn ich ihn dann gleich wieder aus mache und neu starte ist er sofort da.Es ist ein 1.8L Diesen Beitrag teilen. Experte: HorangiStyle hat geantwortet vor 7 Jahren. Schönen guten Tag, das Problem wird im Bereich der Kraftstoffzufuhr sein. Eventuell ist der Kraftstofffilter verstopft oder Sie.

Audi Multitronic im Test Testberichte

  1. Hallo zusammen habe selbst ein Audi A4 Bj 2004 mit den Getriebe, beim 160.000 bekam ich die selben Probleme wie die andren hier auch. Ruckel beim anfahren, ruckeln beim konstanten fahren bis 80 km/h bin Radlos und enttäuscht. Ich finde Audi sollte dafür Grade stehen, liegt eindeutig ein konstuktionsfehler vor, und wir werden zu Kasse gebieten. bin interessiert an der Sammeln klage, an neuen Kenntnissen, Informationen, und an Mitglieder werde mich sehr freuen. ...
  2. 25.08.2009 Gute Fahrt - Als langjähriger Abonnent muss ich mich nach mehrjähriger Abstinenz wieder einmal an Sie wenden. Mein Audi A4 Avant (B5), EZ 03/99, hat folgendes Problem: Nach einiger Fahrzeit verblasst die LED-Anzeige des FIS. Dies scheint von der Fahrzeit, aber vielleicht auch mehr von der Temperatur abhängig zu sein
  3. Juni 2012 hatte Möller, der 42 Jahre lang BMW gefahren war, sich einen A udi gekauft: A4 Avant 3.0 TDI, 204 PS, Multitronic. Und mit dem Audi klappte plötzlich nicht mehr, was bis dahin.
  4. Hallo, hast du schon Antwort auf deine Anfrage an den RA erhalten? Wir haben ähnliches Probs mit einem Audi A4 Avant/ Bj. 2004, Fazit: Getriebeschaden/ 0 Kulanz bei Audi, dafür aber ein nettes Absage-Standardschreiben, und würden uns freuen zu erfahren, was man gg. die kulanzfeindlichen Äußerungen von Audi machen kann bzw. ob es noch eine für alle Parteien akzeptablen Lösungsweg gibt. Lieben Dank für deine Hilfe & dein Feedback, freundliche Grüße Volker & Anna aus Köln
  5. Habe jetzt 63000 km auf dem Tacho. Anfangs (ab ca 62000km) nur leises Ruckeln beim Anfahren (wie bei Waschbrettstraße). Nun aber stärker werdend auch beim (mäßigen) Beschleunigen. Wekstatt macht Diagnose und schlägt Austausch der Kupplung vor ( von 6 auf 7 Lamellen). Problem bei Werkstatt wohlbekannt. Kulanzfrage wird geklärt. Rep. Zeit 2 Tage, Kostenvoranschlag ca. 1600 EUR. Gehe von 0 Kosten aus (Kulanz bei Serienfehler und bestehender Garantie-Versicherung). Nach dem Lesen obiger Beiträge bin ich auch sicherer in der Argumentation! Danke an alle Schreiber! Note 2 bez. Funktion Note 5 für Zuverlässigkeit! Habe vorher 2 X Handschalter (6-Gang) gefahren mit Wohnwagen-Anhängerbetrieb (gleiches Modell, 90 000 km, 1X 201 000 km !) Keinerlei Probleme (auch am Getriebe und Kupplung!)
  6. Schöner Sch.... hatte mir vom Audi-Freundlichen hier in Münster(Westf.) seit 3 Jahren versichern lassen, daß im Falle eines Defektes des Getriebes bei Scheckheftpflege Kulanz zu erwarten sei...... von wegen.....Getriebe zickt...Komplettrevision empfohlen, Kulanz abgelehnt. Wer hat mit Anwalt gegen Audi Erfolg? bitte melden!
  7. Hallo Felix 2 Mein Audi A4 2,4l, mit Multitronic hat die gleichen Macken wie ihr A6. Das allerdings schon seit ca. 40.000 km. Die Ganganzeige im Bordcomputerdisplay blinkt dann aber. Der Ruck beim Abbremsen tritt aber auch nur sporadisch auf. Auf Langstrecken läuft er absolut problemlos. Laufleistung mittlerweile 182.000 km. Nach intensiver Fehlersuche in der Audi-Werkstatt hat man jetzt den Fehler entdeckt. Es ist das Steuergerät des Automatikgetriebes. Kosten incl. Material und Einbau: ca. 1.500 Euro. Siehe auch mein Eintrag zu "Audi-Kawa-Fan" vom "Mi 12.01.2011 15:51". Schöne Grüße

Hallo, ich fahre einen Audi A4 2.0 multitronic, Baujahr 2006 und habe bisher dreimal folgendes sporadisch auftre- tendes und nicht reproduzierbares Verhalten beobachtet: Ich fahre das Auto im Automatic-Betrieb. Plötzlich führt das Auto völlig unvorhersehbar eine Motorbremsung durch und kommt dabei mit einem Ruck fast zum Still- stand. Ich stelle dabei fest, daß der Schalthebel sich plötzlich im manuellen Betrieb befindet, obwohl ich ihn gar nicht wissentlich berührt habe. Das passierte zum Glück bisher nur in der Anfahrtsphase und hat neulich mitten auf einer Straßenkreuzung zu einem Auffahrunfall geführt. Audi hat den Fehlerspeicher des Getriebes überprüft und keinen Fehler feststellen können. Audi kennt den Fehler nicht, hat noch nie etwas davon gehört und nimmt mich offensichtlich nicht ernst. Es wäre sehr hilfreich für mich zu wissen, ob jemand bei seinem Audi mit Multitronic-Getriebe ebenfalls ein solches Verhalten beobachtet hat. ... 2.5 tdi 310 NM / CVT Getriebe Bj.2002 verträgt nur 300 NM, auch wenn das Steuergerät den Drehmoment kompensiert, ist keine Toleranz mehr vorhanden die das Getriebe vor mechanischer Zerstörung schützt. Gut also, dass Audi bei der nächsten A4-Generation die Multitronic gegen ein Doppelkupplungsgetriebe tauscht. Schließlich wollen sie gern weiterhin über technischen Vorsprung sprechen, die.

was würdet ihr als guten Preis für dieses auto ansehen? und was gibt's zur multitronic zu sagen? danke ^ Forum Auto & Motorrad #6806344. Re: audi a4 avant - guter preis? multitronic? mthsff. 21.05.2012 10:40:47 106.000 KM EZ 01/2009 Pickerl bis 01/2014 (? wird das nichtmehr jährlich gemacht?) 3, 2, 1 Jahre Check: 2009 + 3 = 2012 2012 + 2 = 2014 : danach jährlich ^. Den A6 2.5. TDI multitronic (Bauj. 11.2003) habe ich mir als Nachfolgemodell meines A6 2.4 Schaltgetriebe (Bauj 1998; 110.000km) als Werkswagen bei AUdi Ingolstadt gekauft (im Juli 2004). Mir wurde der Wagen mit der multitronic als Novation verkauft, mit der man niemals Ärger mit dem Getriebe oder verbrauchten Kupplungsscheiben haben wird. Es heißt im damaligen Verkaufsprospekt:!" Komfort und Dynamik sind für Audi selbstverständlich..... ". Heute frage ich mich, ob ein totaler Getriebeschaden bei einem km-Stand von 99000 und einem Mehrpreis von rd. 2.500,-- Euro bei der Anschaffung des Wagens im richtigen Verhältnis zu Komfort und Dynamik steht. Letzteres wohl nur zum Vorteil von Audi bei einem Reparaturpreis von rd. 6.500,-- Euro incl. der kostenpflichtigen Fehlersuche. Da war der alte A6 mit dem Schaltgetriebe wohl die kostengünstigere Wahl: heile Kupplung auch noch nach 110.000 km und keine Gedenkminute beim Anfahren. Eigentlich ist das Schade, weil die multitronic bis dato gut funktionierte - jetzt ist es wohl eine Frage der Kulanz von Audi, ob ich mich für ein solches Auto wieder entscheiden werde. auch bin auch seit August Raffay geschädigter. Meine Multitronic ist seit einem Jahr defekt, auch nach dem Austausch der Lamellenkupplung, 26 Tagen Ruhe und und 1700€ weniger auf dem Konto trat der gleiche Defekt wieder auf. Die Reklamation ergab nach kurzer Diagnose eine angeblich defekte Getriebewelle, konnte aber nicht verbindlich und schriftlich bestätigt werden. Ich frage mich, wieso dann solche Diagnose gestellt wird. Ein Brief an Ingolstadt ergab nur BlaBla und die Freude auf 7000,- € für ein neues Getriebe. Ich steige jedenfalls wieder auf BMW um, dort hatte ich nie defekte Großteile zu beklagen.

Audi A6 Limousine 2004-2011 2

  1. Kleiner Zusatz: das Auto war bevor es in unseren Besitz kam Drittfahrzeug. Wir fahren das Auto selten über 4000 Umdrehungen. Der Ölwechsel erfolgte selbstverständlich bei einem Servicehändler bei 60.000 Kilometer
  2. Super-Angebote für Multitronic Öl hier im Preisvergleich bei Preis.de! Hier findest du Multitronic Öl zum besten Preis. Jetzt Preise vergleichen & sparen
  3. Ich fahre seit vier Jahren den A4 mit multitronik; es ist die beste Innovation der letzten Jahre in der Autotechnik: Sportliche Fahrweise ist garantiert, Bergfahrten (Serpentinen) sind eine Lust; das optimale Drehmoment des Diesels steht in jeder Fahrsituation voll zur Verfügung. und dabei ist der Verbrauch lt.Fahrerinformationssystem äußerst gering (7,2 Ltr100 km bei flotter Fahrweise). Das Fahrzeug hat z.Z. rd 80.000 Km auf dem Tacho. Das Getriebe funktioniert einwandfrei. Natürlich kann man jedes Getriebe zerreißen. weil die Fahrer kein Gefühl für die Technik und das Machbare haben. Diesen Eindruck gewinnt man, wenn man so manchen Testbericht liest, der ein gutes Produkt verreißt.
  4. Audi RS 5 (2020): Test, Motor, Preis. Grau ist beim RS 5 nur der Lack. V6-Biturbo mit 450 PS und endlich ein cooles Design: Audi hat das RS 5 Coupé aufgefrischt - und AUTO BILD hat es schon.
  5. hallo habe auch probleme mit meinem multitronik kannst du mir die tel.nr oder die adresse der werkstatt schicken wäre dir sehr dankbar.

Sie sind auf der Suche nach Natürliche Kosmetik die 100% Vegan ist? Wir bieten Sie an. So können Sie sich selber und der Welt etwas Gutes tun Es ist daher nicht verwunderlich, dass Audi diese Option gewählt hat. Das System hat relativ wenige bewegliche Teile, kann mit dem Übersetzungsverhältnis unbegrenzt variieren und ist zudem sehr kompakt. Das 01J Multitronic, wie das komplette Getriebe heißt, wird daher nicht nur Im Audi A6 C5 (1997-2004) und dem Audi A6 C6 (2004-2011) verwendet, sondern auch im kleineren Audi A4 B6 (2000. Audi A5 als Gebrauchtwagen. t-online.de verrät, was der Schönling in Audis Modellpalette kann - und was nicht Aufschlag Audi. Bei den Fronantriebversionen von A4, A5, A6 und A8 setzt Audi trotz des Trends zur Doppelkupplung nach wie vor auf die betont sparsame Multitronic. Das ermöglicht eine. Zu verkaufen: AUDI A4 1.9 TDI FZH AUTOMATIK MULTITRONIC MULTITRONIK GETRIEBE GEARBOX Automatikgetriebe Preis: 1850.00. Motorado24.de online-shop Motorado24 online-shop, gebrauchte Motoren und Getriebe für alle Automarken und modelle, Einbau, garantie und kostenloser versand. Unsere firma bietet auch einen Motoren Einbau in unserer Werkstatt in Göttingen oder auch bei unseren Partnern in ganz.

ich fahre seit einem jahr einen audi a6 mit multitronic und bin bis auf die verzögerung beim anfahren sehr zufrieden auch viele bekannte die zum ersten mal mit meinem auto gefahren sind fanden es sehr gut.leider habe ich letztes jahr nockenwellen schaden gehabt und man sagte mir das die motoren des audi a6 tdi anfällig sind wenn es um die nockenwelle geht.Die reparatur bei audi hat 2300 euro gekostet Mein A4 (2.5 TDI, Bj. 03) hatte schon einige ausserplanmässige Werkstattaufenthalte hinter sich, als bei gut 100.000 km die Multitronic anfing zu ruckeln. Anfangs ignorierte ich das Problem noch, doch als es immer schlimmer wurde bin ich dann in der Werkstatt vorstellig geworden. "Da ist die Kupplung fällig, wir bauen ihnen gleich eine verbesserte Version ein" hiess es. Der Spass kostete mich knapp 1100 Euro. Doch damit war es nicht getan. Nur wenige Wochen später ging der Zauber wieder los und die Werkstatt war zunächst ratlos, dann "der Schieberkasten ist vermutlich defekt, müssen wir tauschen... und nochmal einen Ölwechsel". Ich habe lange mit dem Meister verhandelt, aber es half alles nichts, ich wurde wieder zur Kasse gebeten. Jetzt, ein halbes Jahr später ruckelt es schon wieder. Diese Reparatur läuft jetzt über meinen RA. Aber wenn ich die Berichte hier lese frage ich mich ob Audi dieses Getriebe jemals einen Langzeittest unterzogen hat. Wenn das ein konstruktiver Mangel ist und nicht dem Stand der Technik entspricht sollte der Hersteller dafür auch gerade stehen. Mit der manuellen Sechsgangschaltung und der Tiptronic-Wandlerautomatik war man gut unterwegs, lediglich die stufenlose Multitronic agierte müde und raubte dem Motor Temperament. Ausgewogenes Fahrwerk Das Audi A4 Cabrio besaß ein ausgewogenes Fahrwerk und war mehr als Gleiter denn als sportlicher Kurvenräuber ausgelegt. Beim Wechsel zum B7. Ich bin seit September 2009 auch Multitronicgeschädigter. Lamellenpaket und Ölpumpe wurden gewechselt. Kosten 2400 EUR. Erster Kulanzantrag wurde innerhalb eines Tages abgelehnt. Dann habe ich einen Brief an den Vorstand der Audi AG geschrieben. Auch hier wurde ich mit den üblichen Standartsätzen abgespeist. So wie "Das Auto unterliegt während der Nutzung nicht nachvollziebaren besonderen Umständen. Wir bedauern Ihre Verärgerung" usw. Eine Beteiligung an den Kosten wurde erneut abgelehnt. Ich bin darüber stinksauer, denn immerhin legt man für einen Audi ne Stange Geld hin und diese Probleme sind nun mal eindeutige Kostruktionsfehler. Aber anstatt sich um ihre Kunden zu kümmern, donnern die lieber 100 Millionen EURO in den FC Bayern. Habe aus diesem Grund heute die Bildzeitung angeschrieben und hoffe, dass aus dieser Richtung vielleicht ein bischen Bewegung rein kommt. Vielleicht hilft es, wenn sich so viele Geschädigte wie möglich ebenfalls an die Presse wenden. Dann wird die Sache ernster genommen. a6 Kombi- mt kaputt mit 3,5 jahren kosten um 8000 euro schaden ,übrigens bei meinem kollegen genau das selbe ..montag angerufen Termin zum anschauen nächste Woche donnerstag und dann die antwort ja der ist ja 3,5 jahre alt mit 170000 km was wollen sie denn da noch ?????????????????? FRECHHEIT

Guten Tag Ich möchte wissen ob Sie die CE schon geschrieben haben? In Frankreich ist es ein Scandal mit der Multitronic. Ich sollte meine dritte Getrieb wechseln!! Ich möchte dass wir alle Lände die problem gehabt oder haben sammeln und eine richtige Action gegen Audi machen. Das ist auch eine Sicherheit Problem!!! Mein Getrieb hat bloquiert auf de Autobahn... Was meinen Sie? Bernard Das Angebot an Elektroautos ist mittlerweile vielfältig. Doch welche E-Autos gibt es aktuell gebraucht zu kaufen? Und welche sind die Bestseller?

Hallo, ist ja ein toller Bericht. Meine Probleme mit meinem Audi A6 2,5 TDI Multitronik liegen darin, daß ich den Rückwärtsgang nicht richtig rein bekomme. Der Kraftschluß ist nicht komplett, das heißt, der Gang ist drin, aber fahren tut er nicht. Wenn ich jetzt lese, daß eventuell dieser Getriebekasten oder die Filter verstopft sind, kann ich mir vorstellen, woran meine MT leidet. Werde mich mit einer Werkstatt in Verbindung setzen und später alles schreiben. Gruß aus dem Saarland Hi, fahre auch einen A4 2,5 TDI EZ 02 - 160000km War bei Audi, wo man mir mitteilte das dass Getriebe definitiv defekt sei. Kosten 6000-6500€. Was hat man in diesem Fall überhaupt für möglichkeiten? Hallöchen, ich hab jetzt auch Probleme mit dem Multitronic-Getriebe bei 131000 Km. Bei mir kam noch nicht mal ne Fehlermeldung rein, die Karre dröhnt schon bei Tempo 20 als wären die Radlager und die Bereifung vorn defekt. Hab diese aber erst seit August neu.In der Werkstatt bei uns im Ort meinte man es wäre ein Lagerschaden im Getriebe und nun muß ein AT-Getiebe ran. Ich hab alle 55TKm das Getriebeöl wechseln lassen das letzte Mal bei 110TKm und nun sowas. Ich kaufe mir auch nie wieder nen Audi und sehe nach der Rep.zu die Möhre loszuwerden. Achso, es handelt sich um nen A6,2,4Ltr.Bj2002. Gruß Sven Verkaufe hier meinen gut gepflegten Audi a6 1.8t bj 2003. Das Auto ist seit 11 Jahren in... 156.000 km 2003. 3.749 € 89537 Giengen an der Brenz. Gestern, 22:34. Audi A6 4F 2.4 v6. Verkaufe meine kleine Baby, oder tausch minimal 200ps audi a8 Model Europa, Paket USA ich selbst... 265.000 km 2005. 6.500 € 30900 Wedemark. Gestern, 22:13. Audi A6 Avant 2.7 BITURBO QUATTRO / TÜV / BOSE / ABT.

multitronic audi gut oder schlecht - 12 images - 02q

  1. Auch wenn mein Getrieb nun bei km Stand 156 tkm nun beim Anfahren oft ruckelt und beim langsamen fahren im unteren Drehzahlbereich die Drehzhal oft schwankt als wenn die Kupplung bei einem Schaltgetrieb schleifen würde, packt und wieder schleift usw., finde ich diese CVT Getriebe vom Fahren her einfach genial. Dafür würde ich auch eine aufwändigere Wartung und ab und an kleiner Reparaturen akzeptiern. Aber offensichtlich ist Audi nicht gewillt, dies zu unterrstützen. Man könnte schon fast vermuten das das eine eingebeute geplante Obsoleszenz (geplante Panne) ist.
  2. Hallo Zusammen! Ich fahre einen A4 2,5 TDI Multitronic BJ 04 . Bei ca. 87.000 KM begann er plötzlich beim anfahren zu ruckeln.Ab in die Werkstatt und das Ergebnis: Nockenwelle hat einen Riß. Prima Sache für schlappe 1.900 Euro wechseln lassen.( Kulanzanfrage bei AUDI direkt ergab 70% Nachlass auf Material ) Problem ist aber immer noch da !!! Nächster Werkstattbesuch : Getriebesteuergerät und noch 2 Teile defekt. Kosten ca. 7.000 Euro. Empfehlung vom ASW : Getriebewechsel auch ca. 7.000 Euro . Kulanzanfrage bei AUDI direkt ergab den Oberhammer : Meine ASW Werkstatt hat bei meiner 60.000 KM Inspektion veressen das Getriebeöl zu wechseln, deshalb keine Kulanz !!! Laut einem Meister von ASW ist das Multitronicgetriebe erst jetzt richtig ausgereift, worauf ich mich seit heute nicht mehr verlassen würde. Ich habe das Auto damals Neu gekauft und viel Geld bezahlt. Und für was ? Dafür das ich für AUDI das Versuchskannichen spielen darf. DANKE AUDI !!!
  3. ke erhielt der offene Viersitzer auch ein paar.
  4. Hallo ! Ich habe hier mal was welches ich auf Youtube gefunden habe. Vielleicht kommt es dem Einen oder Anderen bekannt vor ! Falls ja, .. schnell zur Werkstatt! http://www.youtube.com/watch?v=DTg_zz8cJFU&NR=1 http://www.youtube.com/watch?v=nk_i5CKt46M&NR=1
  5. Hallo Ich fahre das auto seit 3 Jahre A6 2,7 kein Quattro und ist mittlerweile 250000 km gelaufen habe mit 150000 km gekauft. ich muss sagen das fährt sich super ich würde jeden Entpfählen. Motor und Getriebe 1 A, hatte bis jetzt kein Problem gehabt mit Multitronic. Die Probleme Fallen erst auf wenn man schlecht mit das auto umgeht. .
  6. Steuerketten Probleme haben alle Hersteller bei den Motoren mit relativ wenig Hubraum und viel Leistung. Die FSI Motoren von Audi/VW waren genauso betroffen wie bei anderen Herstellern. Ich habe einen 1.6 FSI gefahren, immer alle Service-Intervalle eingehalten und trotzdem mußte ich die Steuerkette bei KM-Stand 95.000 machen lassen um einen Motorschaden zu vermeiden. Der Spaß hat, meine ich, knapp  1700€ gekostet.... Und der VW-Sevice ist echt mies!!!!
  7. Allso ich habe A6 2,3 TDI V6 Multitronic BJ 2003 meiner ist plötzlich an der Ampel losgefhren, es habe an dem Tag geregnet, ich habe ihn kaum sum stehen Gebracht, bin zur Freier Werkstatt gefahren und die haben gleich den Stecker auf Getribe Steuergerät runtergezogen und festgestellt das die dichtung nicht in ordnung ist und die Kontakte voll nas sind, Dichtung erneuert und das hat vür ein Jahr gelangt, jezt rüchelt er wieder wen er Warm gefahren ist.

Nur eine Fachwerkstatt kann das Getriebeöl korrekt auffüllen! Das wird nicht einfach reingekippt. (Machen viele Pfuscher mit ner Plastikflasche und einem angeklebtem Schlauch). Das ist eines der wenigen Sachen, die keine freie Werkstatt machen kann, wenn die nicht diese Spezialmaschine haben. Mein Audi hat 68.000km gelaufen und jede Inspektion bekommen. Bei dieser Baureihe sind die Getriebeölwechsel extrem wichtig. Gibt es Probleme mit Motor, Getriebe, Fahrwerk oder sonstiges? Bewertun Hallo, hab' lt. Aussage meines Mechanikes auch das Problem mit der Multitronic. Beim Anfahren hat er geruckelt (Passat 3 c DSG) ich hatte mich irgendwie darauf eingestellt aber er sagte, dass sollte man wechseln. Ich habe die Rechnug noch nicht aber er meinte, dass Material (1.500 €) geht auf Kulanz und ich muss 50 % der Lohnkosten zahlen. Ich fahre einen A6 2,5 TDI mit Multitronik. von der funktionalen Technik bin ich total überzeugt, leider nicht von der Zuverlässigkeit. Bei 70.000 km wurde die Lamellenkupplung auf Garantie getauscht. Bei jetzt 150.000 km schaltet das Getriebe selbständig während der Fahrt nervös rauf und runter. Zum Glück habe ich vorrausschauend eine Garantieverlängerung abgeschlossen. Ich fahre viel Autobahn und belaste das Getriebe sicher sehr wenig.

So nen Schrott kann nur einer schreiben, der keine Ahnung von Autos hat...Ist es Zufall, daß 4 Bekannte von mir ein defektes Audigetriebe haben? Wohl kaum. Audi und VW sind die wohl schlechtesten und überteuersten Autos, die es wohl auf diesem Planeten gibt! mobile.de GmbH Marktplatz 1 | 14532 Europarc Dreilinden | Germany Phone: 030 81097-601 Mail: service@team.mobile.de Geschaeftsführer: Malte Krüger HRB‑Nr.: 18517 P, Amtsgericht Potsdam Sitz der Gesellschaft: Kleinmachnow Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE203779911 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Diese ist zu erreichen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbelegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG). Nur ein Beispiel von einem Kollegen: er fährt eine zeitlang im Kolonnenverkehr und steht dann bei Rot an einer Kreuzung. Dann wollte er mit einer geringen Gasstellung losfahren, da schaltete die Multitronic stufenlos bereits in den vierten oder sogar fünten Gang. Da kommt er natürlich nicht vom Fleck. Versucht der dies durch einen grösseren Druck aufs Gaspedal auszugleichen die Drehzahl ist in diesem kritischen Bereich von 2000u/min, dann rumpelt und ruckelt es. Diese Situation wiederholt sich wohl immer wieder.

Multitronic: wie lange hält sie - Plauderecke - Audi A7 Foru

  1. Moin zusammen... als alter immer zufriedener BMW 3er-Fahrer (354000KM habe ich mir leider einen Audi A4 zugelegt. 2 Wochen fahre ich damit rum....und zack Ruckeln beim Anfahren -Blinkende Anzeige der gesamten Schaltstufen sowie Hochdrehen der Drehzahl ohne Beschleunigung des Fahrzeugs. Wenn ich das hier so lese muss ich sagen man sollte wirklich eine Sammelklage gegen Audi anstreben....die USA Kunden habe es gemacht und Getriebe musste von Audi kostenlos getauscht werden. Also Leute lasst Euch nicht verarschen oder Angst machen von so einem Beschissenen Hersteller. Bin gerne bereit das anzuleihern...sowas kotzt mich einfach nur an. Gruss Peter >BMW PoWer
  2. Habe meinen Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic Baujahr 2007 im August 2010 bei Audi in Rellingen gekauft und da ging der Ärger schon los! Der Verkäufer sagte mir damals auf meine Anfrage hin das Zahnriemen bei 160tsd. km fällig wäre und Service vor Auslieferung noch einmal gemacht wird. Nun gut Auto bestellt. Als ich das Auto abholte und ca 200km fuhr leuchtete doch tatsächlich die.
  3. Bitte um Info wann die Aktion läuft. Habe einen A& 1,8T Bj. 03 ca. 100000 km. Nun Anzeige aller Fahrstufen. Kein Kraftschluß. Weder vor noch zurück. Die A-Werkstatt sagt, sind Späne im Getriebeöl. Multitronic Getriebe ist defekt. Weitere Untersuchungen könnten mehr Infos bringen. Besser wäre ein Neues mit 2 jähr. Garantie. Würde mich an Aktionen gegen den Hersteller beteiligen.
  4. derwertig: hochwertig: Fazit - Karosserie + gute Verarbeitung der Karosserie.

Hallo! Das es an der Fahrweise liegen soll, ist ja mal totaler Quark mit Soße!!! Die MT Getriebe sind eine Fehlkonstruktion! Ich bin Kfz Mechaniker in 3 Generation und das seit über 20 Jahren und mal bei VW gelernt. Wir haben auch gerade solch einen Fall bei meinem Schwager, der in seinem A4 3 L V6 bei 50000km das erste Getriebe neu bekommen hat. Und bei 150000km jetzt wieder Steuergerät und Schieberegler neu bekommen hat. Und ein Freund von mir arbeitet bei einem reinen Getriebeinstandsetzer und die haben die Getriebe Reihenweise da lliegen. Und die neue Generation ist auch nicht besser, mit einer Lamelle mehr, die liegen da auch schon Reihenweise rum. Die Halbarkeit dieser Getriebe sind der blanke Hohn....wenn Sie laufen, schalten Sie schön. Nur leider halten davon nur ein klitzekleiner Prozentsatz wirklich lange ohne Probleme.Wir haben noch einen Kunden, der hat in seinem A6 TDI schon 2 neue Getriebe investiert und das 2 schon mal wieder repariert. Was Ihn somit, schon über 10000€ gekostet hat. Soviel zu diesen Schmugetrieben, was ich von Audi sehr traurig finde! Gruß Pitt Ja! Du sprichst mir aus der Seele, so war es bei mir auch. Inzwischen macht das vom mir teruer Bezahlte erneuerte Getrieben wieder Probleme. Ich war hin, und alles was getan wurde war ein Softwareupdate. Audi meinte das würde reichen. Ergebnis des Updates: Die Drehzahl erhöht sich derartig, das das ruckeln beim anfahren nicht mehr zu süren ist. Analog der Dieselverbrauch.... Am Do. vor Ostern musste ich dringend und schnell zur Arbeit. Totalausfall des Getriebes. Ich bin anfang 20 und hab lange gespart um mir einen Audi holen zu können. Ich bin eigentlich von der Marke überzeugt, auch von dem Getriebe -sofern es einwandfrei funzt - aber unterm Strich gedenke ich zu Skoda zu wechseln. Genau so viel Auto für die Hälfte an Geld. Gruß Semper Mit * gekennzeichnete Kriterien und Noten beziehen sich auf die Fahrzeugklasse Seite 2 / Audi A4 Cabriolet 2.0 TFSI multitronic Kofferraum-Zugänglichkeit Note: 2,9 + Der Kofferraum ist gut zugänglich und hat ein zweckmäßiges Format, wenn der Verdeckkasten oben ist (Dach zu)

  • Csgo souvenir dlore.
  • Blechkanister 5 liter.
  • Cs go competitive server.
  • Krake heide park resort höchstgeschwindigkeit.
  • Um gottes willen französisch.
  • Working holidays mit pferden.
  • Bolle reiste jüngst zu pfingsten mickie krause.
  • Dse fu berlin master.
  • Youtube memphis tennessee chuck.
  • Edelstahl wassertank wohnmobil.
  • Steuerfreibetrag berechnen fahrtkosten.
  • Whisper kdrama.
  • Halle tor 2 rosenmontag.
  • Mimi die lesemaus methode.
  • External sourcing.
  • Ich bekomme nur körbe von männern.
  • Kostüm hexe kind.
  • Reese schokolade.
  • Schmetterling sprüche lustig.
  • Rollstuhl ziehen.
  • Stpo admin pdf 2017.
  • Polizei bw dienststellen.
  • Smart switch download heise.
  • Dame 12 millionen live.
  • Red star militaria.
  • Film wildnis.
  • Wie wird man landtagsabgeordneter.
  • Veranstaltungen helmstedt.
  • Club Car Ersatzteile.
  • Yahoo mail name ändern.
  • Barbie prinzessinnen filme.
  • David dobrik youtube.
  • Interpretation nachkriegsliteratur.
  • Bash.
  • Untergang der römischen Republik zusammenfassung.
  • 20 seiten pro tag lernen.
  • Küchenhersteller preis leistung.
  • Facebook eigene abonnenten sehen 2018.
  • Gespenst adjektiv.
  • Zoo neunkirchen gutschein.
  • Gottesdienstordnung bergrheinfeld.